Seite 1 von 1

Mehr Einstellungsmöglichkeiten für NDI-Ausgabe

Verfasst: Di Feb 02, 2021 9:38 pm
von davidg
Guten Abend.

Ich würde mir für die NDI-Ausgabe noch weitere Konfigurationsmöglichkeiten wünschen:
  • Schriftgröße für einzelne Elemente einstellbar
  • Abstand des Textes zum Rand / Textränder einstellbar (wie das für die normale Präsentation auch schon möglich ist)
  • Checkbox zum auswählen, welche Elemente per NDI übertragen werden sollen (Titel, Copyright)
  • Möglichkeit eine Ausgabe-Auflösung für die NDI-Ausgabe auszuwählen
  • Möglichkeit Text mit schwarzem Hitergrund mit anpassbarer Transparenz zu übertragen

Re: Mehr Einstellungsmöglichkeiten für NDI-Ausgabe

Verfasst: Di Feb 02, 2021 9:39 pm
von davidg
Generell auf jeden Fall ein großes Dankeschön für das schnelle möglich machen so vieler verschiedenen Streaming-Optionen

Re: Mehr Einstellungsmöglichkeiten für NDI-Ausgabe

Verfasst: Di Feb 02, 2021 10:13 pm
von davidg
Eine Sache habe ich noch vergessen... Es wäre auch gut, wenn man die Schriftart der Ausgabe anpassen könnte.

Re: Mehr Einstellungsmöglichkeiten für NDI-Ausgabe

Verfasst: Do Feb 04, 2021 2:37 pm
von Sebastian
Welche Ausgabeauflösung vermißt du bei NDI? Aktuell ist HD 1920 x 1080 eingestellt.

Eine Schattierung mit Transparenz kommt in der nächsten Version.

Re: Mehr Einstellungsmöglichkeiten für NDI-Ausgabe

Verfasst: Mo Mär 22, 2021 7:09 pm
von davidg
Vielen Dank für die Antwort, wann kommt denn das nächste Update mit Schattierung mit Transparenz?

Eine Einstellung der Ausgabe-Auflösung wäre hilfreich, da man ja die Schriftgröße für die NDI-Ausgabe nicht seperat einstellen kann. So könnte man über die Auflösung die Schriftgröße steuern.
Außerdem könnte das auch interessant sein, falls man den Text nur auf einer Hälfte des Bildschirms ausgeben möchte...

Gruß David

Re: Mehr Einstellungsmöglichkeiten für NDI-Ausgabe

Verfasst: Mo Mär 22, 2021 7:23 pm
von Sebastian
Das Update für die Schattierung ist schon längst da (Version 5.12).

Du kannst in OBS Studio die Ausgabegröße von der NDI Quelle skalieren.

Re: Mehr Einstellungsmöglichkeiten für NDI-Ausgabe

Verfasst: Mo Mär 29, 2021 8:58 pm
von davidg
Hallo Sebastian,

Das ist gut zu wissen, dass es da schon ein neues Update gibt, auf der Downloadseite steht davon noch nichts und es ist auch noch Version 5.10 verlinkt.
Aber der Link lässt sich ja einfach anpassen und dann kann man es runterladen ;)

Ich werde jetzt mal Version 5.12 testen. Gibt es dazu auch noch Release Notes?

Re: Mehr Einstellungsmöglichkeiten für NDI-Ausgabe

Verfasst: Mo Mär 29, 2021 9:34 pm
von davidg
Vielen Dank für das Update!

Das mit der Schattierung ist zwar nicht ganz so wie ich es mir gedacht hatte, hilft aber auf jeden Fall schon mal ;) :)

Könnte man die Schattierung bei übertragenem Text auch für den ganzen übertragenen "Bildschirm" anwenden?

Re: Mehr Einstellungsmöglichkeiten für NDI-Ausgabe

Verfasst: Mo Mär 29, 2021 9:44 pm
von Sebastian
Du meinst, die komplette Ausgabe schattieren?

Re: Mehr Einstellungsmöglichkeiten für NDI-Ausgabe

Verfasst: Mo Mär 29, 2021 9:46 pm
von davidg
Ja genau

Re: Mehr Einstellungsmöglichkeiten für NDI-Ausgabe

Verfasst: Di Mär 30, 2021 8:56 am
von lorch
ich hatte ja mal eine eigentlich kompliziertere Schattierung angesprochen. Aber es würde natürlich auch völlig ausreichen, die Schattierung in allen Zeilen über die ganze Breite zu machen. Das ist sicherlich einfacher umzusetzen und sieht schöner aus, als die jetzige buchstabenbasierte Schattierung, die deshalb zwangsläufig ausfranst...

Re: Mehr Einstellungsmöglichkeiten für NDI-Ausgabe

Verfasst: So Apr 04, 2021 11:07 am
von semperit
Zuerst mal frohe Ostern!

Für uns wäre eine Auswahl der Auflösung bei ndi ebenfalls von Vorteil. NDI ist bis ja standardmäßig auf 16:9 eingestellt. Unsere Projektionsleinwand ist 4:3 und dementsprechend sind die Liedfolien und auch die ppt-Folien für Predigt usw. dafür ausgelegt. Da ndi bei einem Test die Bilder und ppts sehr gut angezeigt hat könnten wir mit Auswahl der Auflösung ebenfalls die ppts darüber laufen lassen, im Moment ist es alles verzerrt. Das würde uns das Setup vereinfachen.

LG
David

Re: Mehr Einstellungsmöglichkeiten für NDI-Ausgabe

Verfasst: Mo Apr 05, 2021 8:46 pm
von lorch
wir haben aus vor-Stream-Zeiten einen 16:10-Beamer, 1920x1200 Auflösung, statt der üblichen leicht kleineren 1920x1080. Damit können wir Bilder etc. größer anzeigen.
Im Stream lösen wir das so, dass wir in OBS das "Bild" des Beamers (aber auch weitere Einblendungen) proportional korrekt in das Bild der Kameras (die mit FullHD arbeiten) einbinden und soweit verkleinern, dass es stimmt, ggf. bei Vollbildeinblendungen mit Rändern links/rechts.
Das ist besser/angenehmer als gestauchte Präsentationen :-)
Vielleicht hilft Dir das zumindest übergangsweise?

Grüße,
Christian

Re: Mehr Einstellungsmöglichkeiten für NDI-Ausgabe

Verfasst: Sa Apr 10, 2021 2:02 pm
von timostrobel
Hallo Sebastian,

das mit der NDI-Ausgabe ich schon eine gute Sache.
Für uns wäre die Anpassung der Schriftgröße echt noch wichtig, da wir die NDI-Ausgabe per SDI in einen Video-Mischer als Overlay einspeisen. Dieser ist erstmal immer im Vollbild. Für den Beamer im Gottesdienst brauchen wir deutlich größere Schriften als im Stream.
Was meinst du wann wäre dies umsetzbar?

Gruß Timo

Re: Mehr Einstellungsmöglichkeiten für NDI-Ausgabe

Verfasst: So Apr 11, 2021 3:28 pm
von JimboV
Fände es auch gut, wenn die Wünsche oben umgesetzt werden. Wichtig wäre für uns auch wichtig, falls irgendwann mehr als nur Lyrics (SNG Files) per NDI übertragen werden können, dass man das ausschalten kann. Denn geplant ist, das wir den Keyer einfach immer anlassen, der die Lyrics über dem Background einblendet. Wenn dann plötzlich ein Video über NDI ausgegeben wird, dann wäre das doof. Dafür haben wir einen extra SDI Weg (Durchgeschliffen vom Beamersingal), womit wir Videos dann manuell am ATEM Television Studio ganz normal einblenden können.
timostrobel hat geschrieben: Sa Apr 10, 2021 2:02 pm ...Für den Beamer im Gottesdienst brauchen wir deutlich größere Schriften als im Stream.

Gruß Timo
Das Feature werden wir auch bald benötigen.
timostrobel hat geschrieben: Sa Apr 10, 2021 2:02 pm .....Für uns wäre die Anpassung der Schriftgröße echt noch wichtig, da wir die NDI-Ausgabe per SDI in einen Video-Mischer als Overlay einspeisen.
Gruß Timo
@Timo: Wie ist eigentlich euer Setup? Legt ihr das NDI Signal per NDI-Monitor (Software von NDI Tools) auf eine HDMI Garfikkarte und konvertiert das dann mit einem Converter von HDMI auf SDI (was man dann ja an sein BM Television Studio anschließen kann). Oder wie macht ihr das?