Timer als Overlay?

Hier könnt ihr alle Probleme mit SongBeamer schreiben
Antworten
Tomzi
Beiträge: 257
Registriert: Di Apr 17, 2007 12:20 pm

Timer als Overlay?

Beitrag von Tomzi »

Gibt es eine Möglichkeit wie man einen Countdown Timer als Overlay für eine Powerpoint (Ansagen) verwenden kann, so dass man vor dem Gottesdienst diese durchlaufen lassen kann und den Timer glz sieht um zu sehen wann der Gottesdienst anfängt? zB für diejenigen die sich noch im Foyer befinden ...
Sebastian
Site Admin
Beiträge: 5486
Registriert: Fr Nov 14, 2003 11:31 pm

Beitrag von Sebastian »

Derzeit nicht. Über PowerPoint ist das auch nicht so leicht machbar.
Gruß, Sebastian
Tomzi
Beiträge: 257
Registriert: Di Apr 17, 2007 12:20 pm

Beitrag von Tomzi »

Macht es sinn dafür einen feature request zu machen, oder kannst du das eh schon ausschliessen, weil dass in delphi sowieso nicht (leicht) zu machen ist...
Sebastian
Site Admin
Beiträge: 5486
Registriert: Fr Nov 14, 2003 11:31 pm

Beitrag von Sebastian »

Es liegt nicht an Delphi, daß das nicht so leicht machbar ist. Hinzu kommt aber auch, daß es für die Komplexität noch eher ein seltener Anwendungsfall sein dürfte. Du kannst aber gerne mal weitere Interessenten sammeln gehen :-)
Gruß, Sebastian
simonbrieden
Beiträge: 6
Registriert: Fr Jun 03, 2016 8:01 am
Wohnort: Frankenberg (Eder)

Countdown

Beitrag von simonbrieden »

Fände ich auch sehr hilfreich...
Bei uns gibt es immer nen Countdown, aber den ist mit Powerpoint gemacht... 3 Minuten = 180 Sekunden = 180 Folien :D Dem Aufwand geschuldet natürlich immer die selbe Folie.

Wenn der Countdown ein Overlay wäre, könnte man die Gemeindenachrichten schon laufen lassen (Termine, Gebetsanliegen, usw.) und den Countdown drauflegen, das wäre super.

Denkbar wäre ein extra Punkt Countdown, mit dem Unterschied, dass der Countdown auf dem gewählten Punkt aufsetzt (Powerpoint, Bild, Video, Live Video...

Bei Klick öffnet sich ein kleines Konfigurationsfenster, wo man Start/Ende/Formatierung evtl. noch eine Audiodatei einstellen kann - Bei abgelaufenem Countdown dann Audio und Video ausblenden :)
Kirche am Bahnhof, Frankenberg Eder
felixh
Beiträge: 10
Registriert: Do Jan 28, 2016 1:11 pm

Beitrag von felixh »

In den neueren PowerPoint-Versionen gibt es die Möglichkeit, die gesamte Präsentation incl. Übergängen aus Videodatei zu exportieren.
Verwendet werden dann die in der PowerPoint-Datei eingestellten Übergangszeiten.

Bei einem einigermaßen leistungsfähigen Rechner mit aktuellem Office ist das wahrscheinlich die einfachste Lösung. :wink:
simonbrieden
Beiträge: 6
Registriert: Fr Jun 03, 2016 8:01 am
Wohnort: Frankenberg (Eder)

Power Point

Beitrag von simonbrieden »

Ja klar geht das, aber dann muss man ja trotzdem jede Sekunde eine neue Folie machen. Der Vorteil eines programmierten Overlays ist ja, dass man das über alles (Video, Powerpoint, Livebild) einblenden kann, ohne vorher Arbeit mit jeder einzelnen Sekunde zu haben.

Wenn in unserem Fall die Gemeindenachrichten also durchlaufen sollen mit Countdown, müsste man jeden Sonntag einen neuen Countdown mit (3 min) 180 Folien machen. :shock:

Also, ja, es geht, aber nicht praktikabel für den wöchentlichen Einsatz mit wechselnden Hintergründen. :wink:
Kirche am Bahnhof, Frankenberg Eder
Tomzi
Beiträge: 257
Registriert: Di Apr 17, 2007 12:20 pm

Beitrag von Tomzi »

Ich fänds auch praktischer, wenn songbeamer die Overlay funktionalität für Timer zur Verfügung stellen würde.

Ist der Timer eigentlich noch immer im beta status? Wenn ja, könnte man den vielliecht auch einmal offiziell machen :) Nachdem er eh schon von vielen Leuten verwendet wird.
felixh
Beiträge: 10
Registriert: Do Jan 28, 2016 1:11 pm

Beitrag von felixh »

Simon,
ich gaube wir reden da aneinander vorbei bzw. ich hab mich da nicht ganz exakt ausgedrückt...

Ein Countdown ist sehr einfach über die Timer-Funktion in SongBeamer machbar.
http://wiki.songbeamer.de/index.php?title=Timer

Den Timer als Overlay über einem Video anzeigen geht, über einer Powerpoint-Präsentation geht das nicht.

Deswegen ist die einfachste Lösung, die Präsentation als Videodatei zu speichern, dann in SongBeamer einzubinden und dann kann man den Timer darüber legen.
Tomzi
Beiträge: 257
Registriert: Di Apr 17, 2007 12:20 pm

Beitrag von Tomzi »

Ich hab 5 minuten gesucht und dieses kleine java Programm gefunden: https://sourceforge.net/projects/presentclock/

Damit kannst du einen clock overlay machen, der sich anscheinend über ALLE programme legt, auch powerpoint. Ich habs mir jetzt nicht genau angesehen, aber laut readme.txt kann man es auch über commandline starten:

java -jar PresentationClock.jar display:"TIMER01" fontname:"Calibri" fontstyle:"BOLD" fontsize:"45" foreground:"64,64,64" background:"255,255,255" width:"117" height:"38" position:"BOTTOM_RIGHT" horizontal:"-149" vertical:"52"

Ich musste -149 wählen um es auf den 2. Bildschirm zu bekommen, der rechts vom Hauptbildschirm ist.

Nun dachte ich mir, wenn das mit diesem kleinen java program geht, könnte man das sicher auch in delphi genauso machen. Vielleicht ist der Trick, dass es ein eingenständiges program ist?!? Aber ich weiss es nicht so genau...

Man kann ja externe Programme auch aus Songbeamer heraus starten, stimmts?
Stephanie
Beiträge: 6
Registriert: Mi Apr 04, 2012 2:56 pm
Wohnort: München

Video als Countdown Hintergrund

Beitrag von Stephanie »

Hallo,

ich habe versucht ein Video, das als Songhintergrund läuft, auch als Hintergrundvideo beim Countdown einzusetzen. Da läuft es aber leider nicht.

Welches Format muss ein Countdown-Hintergrund-Video haben, bzw. was muss ich beachten?

Danke für einen Hinweis
Stephanie
Sebastian
Site Admin
Beiträge: 5486
Registriert: Fr Nov 14, 2003 11:31 pm

Beitrag von Sebastian »

Der Countdown unterstützt derzeit noch keine Hintergrundvideos.
Gruß, Sebastian
jonny
Beiträge: 1
Registriert: Sa Jun 23, 2007 12:22 pm
Wohnort: Karlsruhe

Beitrag von jonny »

Sebastian hat geschrieben:Der Countdown unterstützt derzeit noch keine Hintergrundvideos.
Gibt es etwas Neues zu dem Thema? oder habe ich es verpasst?
oder gibt es eine Alternative? - warte sehr auf eine Lösung
junias
Beiträge: 19
Registriert: Di Apr 07, 2020 8:57 pm

Beitrag von junias »

Ja, ich würde da auch noch auf eine gute Integration warten.
Bei uns wäre es so, dass wir im Vorfeld zum Gottesdienst immer eine Diashow mit verschiedenen Folien haben, und 5 Min. vor Beginn des Gottesdienstes würde ich gerne einen Timer als Overlay darüber legen ;)
Maddo
Beiträge: 27
Registriert: Di Dez 12, 2006 2:47 pm

Re: Timer als Overlay?

Beitrag von Maddo »

Eine einfach Funktion um einen Timer in der Präsentation über ein Bild, Video oder eine ppt/pdf zu legen wäre auch für uns sehr nützlich. Ist da schon was passiert und ich hab es verpasst? ist das in absehabrer Zeit geplant oder muss ich nach anderen Lösungen suchen?
Vielen Dank & lieben Gruß
EDIT OK, habs zumindest für Bild gefunden, ist schonmal super, aber für Video und Präsentation wär auch gut :)
Zuletzt geändert von Maddo am Sa Feb 20, 2021 11:35 am, insgesamt 1-mal geändert.
Sebastian
Site Admin
Beiträge: 5486
Registriert: Fr Nov 14, 2003 11:31 pm

Re: Timer als Overlay?

Beitrag von Sebastian »

Du kannst inzwischen im Editor vom Timer statt einem Hintergrundbild auch ein Hintergrundvideo auswählen.
Gruß, Sebastian
Maddo
Beiträge: 27
Registriert: Di Dez 12, 2006 2:47 pm

Re: Timer als Overlay?

Beitrag von Maddo »

Hammer, du bist großartig!
Danke.
Antworten