keine manuelle Eingabe CCLI Nummer möglich

Hier könnt ihr alle Probleme mit SongBeamer schreiben
Antworten
tobilot
Beiträge: 89
Registriert: So Nov 22, 2009 9:32 pm

keine manuelle Eingabe CCLI Nummer möglich

Beitrag von tobilot »

Hallo,
ich wollte in unserem Liedbestand beginnen, überall CCLI Liednummern einzupflegen (damit ich u.a. in der Statistik auch die CCLI Nummer der Lieder mit angezeigt bekomme), aber ich kann in dem Bearbeiten-Dialog im letzten Tab 'Copyrights' keine Zahlen im Feld 'CCLI-Liednummer' eingeben. Es gibt noch andere Felder auf diesem Tab, wo ich ebenfalls nichts eingeben kann (ID-Feld).
Woran liegt das? Bug?
Sonbeamer 4.45a unter Win10
***********
Gruß, Tobias
Sebastian
SongBeamer Team
Beiträge: 5673
Registriert: Fr Nov 14, 2003 11:31 pm

Beitrag von Sebastian »

Es war ein Wunsch der CCLI, daß man dieses Feld nicht selber ausfüllen kann, gemäß "lieber keine CCLI Liednummer als eine falsche".
Gruß, Sebastian
tobilot
Beiträge: 89
Registriert: So Nov 22, 2009 9:32 pm

Beitrag von tobilot »

Danke. Ein eher "windiges" Argument der CCLI, wie ich finde. Statt es den Anwendern schwerer zu machen, ihren Liedbestand zu organisieren, sollten sie sich lieber für automatische Reportmöglichkeiten stark machen.
Denn das ist der Hintergrund meiner Frage gewesen.

Ob die neue Online-Report Seite alles besser macht wage ich zu bezweifeln.

Eine Funktion in Songbeamer, mit der ich über einen Button und einer Abfragematrix (welche Elemente des aktuellen Ablaufplanes und in welchen Kategorien - Druck und Digital) einen Report nach dem Gottesdienst machen kann, das wäre mal innovativ und erleichternd.

Darüber sollte man sich mal Gedanken machen. Man kann das ja auch auf Lieder einschränken, die eine gültige CCLI Nummer zugeordnet haben (mit Online-Plausibilitätscheck, z.B. Liedtitel gegen Liednummer), dann gibts auch keine Falschmeldungen. Ob es aber in diesem Zusammenhang richtiger ist, dem Anwender das Eintragen der CCLI Liednummer zu verweigern, sei mal dahingestellt. Ich kann auch einfach versehentlich manuell ein falsches Lied (oder auch kein Lied) melden, das kann auch keiner verhindern.

Aber egal, ist ne andere Diskussion.
Es gibt ja noch andere Möglicheiten, die Nummer trotzdem einzutragen...
***********
Gruß, Tobias
boott
Beiträge: 79
Registriert: Do Okt 09, 2008 5:19 pm
Wohnort: Berg TG (CH)
Kontaktdaten:

Beitrag von boott »

Da möchte ich mich meinem Vorschreiber anschliessen.

Das heisst also, lieber kein Lied gemeldet als ein richtiges und vielleicht selten mal ein falsches?
Vom neuen CCLI OLR sind wir auch nicht gerade begeistert. Und die Tatsache, dass man keine USR-Dateien mehr direkt herunterladen kann, und deshalb den Text häufiger manuell in SongBeamer eintragen muss, macht es ebenfalls nicht besser.

Vor diesem Hintergrund wäre es wünschenswert, wenn wenigsten SongBeamer nicht noch zusätzliche Hürden aufrecht erhalten würde.

Wir werden bald damit beginnen, unseren kompletten Liedbestand zu überarbeiten, und wären auch froh, wenn man die CCLI-Nummer mit wenig zusätzlichem Aufwand eintragen könnte.
optiplex
Beiträge: 23
Registriert: Di Jul 05, 2005 6:58 am

CCLI Nummer nicht kopierbar

Beitrag von optiplex »

Hallo,

das die Nummer nicht editierbar ist kann ich ja noch verstehen da nur aus CCLI importierte Lieder eine Nummer haben sollten mit dem zurückmelden hat das ja nichts zu tun da ich ein Lied ohne CCLI Nummer ja mit dem Text suchen kann um se im Online Reporting zurückzumelden. Die Frage die ich habe ist ob die CCLI Nummer Feld dann wenigstens kopierbar gemacht werden kann um damit im Online Reporting schnell suchen zu können
boott
Beiträge: 79
Registriert: Do Okt 09, 2008 5:19 pm
Wohnort: Berg TG (CH)
Kontaktdaten:

Re: CCLI Nummer nicht kopierbar

Beitrag von boott »

Ich finde nicht, dass nur aus SongSelect importierte Lieder eine CCLI-Nummer haben sollten. Es geht ja ums Lied und nicht um die exakte Kopie aus SongSelect; ansonsten müsste die Nummer gelöscht werden, sobald man die Formatierung oder die Schreibweise eines Wortes ändert.

Gruss
boott
einhirn
Beiträge: 3
Registriert: Fr Okt 21, 2016 2:17 pm

Manuelles eintragen der CCLI-Nummer.

Beitrag von einhirn »

Nur nochmal zur Vollständigkeit: wir tragen die CCLI-Liednummer nötigenfalls nachträglich per Texteditor in die .sng-Dateien ein, das ist ja einfach genug:

Code: Alles auswählen

#CCLI=123456
So kann ich auch soetwas eintragen wie

Code: Alles auswählen

#CCLI= 12345 (EN) / 34567 (DE)
um in der Songstatistik, die ich derzeit noch manuell ins OLR ( :cry: ) einfummeln muss, immerhin direkt die CCLI-Nummern angezeigt bekomme.
Antworten