Folienumbruch bei geänderten Bibeltexten

Hier könnt ihr alle Probleme mit SongBeamer schreiben
Antworten
Sneak-L8
Beiträge: 70
Registriert: Mi Apr 25, 2007 6:21 am

Folienumbruch bei geänderten Bibeltexten

Beitrag von Sneak-L8 »

Hallo,

wenn ich einen Bibeltext nachträglich bearbeite (Bearbeiten->Song/Folie bearbeiten...), dann werden die Vers-Nr. durch [n] korrekt erkannt und dargestellt und auch ein Umbruch auf die nächste Folie an der Versgrenze eingefügt.
Allerdings zeigt die Folienansicht drüber immer nur die erste Folie an und ich kann die Folgefolien nicht präsentieren.
Ist das ein Fehler oder kann man das irgendwie beeinflussen?

Viele Grüße
Sneak-L8

Edit: Nutze V4.50a, ist aber auch mit vielen älteren Versionen so.
Sebastian
Site Admin
Beiträge: 5455
Registriert: Fr Nov 14, 2003 11:31 pm

Beitrag von Sebastian »

Das ist eher ein fehlendes Feature als ein Bug. Die Bearbeiten Funktion ist auch nur für kurze Ausschnitte gedacht. Wir wollen das insgesamt auch nicht zu stark fördern.
Gruß, Sebastian
Antworten