Songbeamerfenster lässt sich nicht schließen

Hier könnt ihr alle Probleme mit SongBeamer schreiben
Jürgen
Beiträge: 738
Registriert: Fr Jul 22, 2005 6:34 pm
Wohnort: Wendlingen

Songbeamerfenster lässt sich nicht schließen

Beitrag von Jürgen »

Hallo,
Heute hat sich beim mir Songbeamer (5.0Update mit Win 10) aufgehängt bei anklicken der Optionen aufgehängt. Ich wollte Songbeamer daraufhin schließe, ging nicht. Also mit Taskmanager probiert, ging nicht auf. Irgendwie hatte sich das SB-Fenster in den Vordergrund gedrängt und lies sich nicht mehr schließen. Mit Alt+F4 gings dann, ist aber irgendwie nicht im Sinne des Erfinders. Was kann ich tun? Neuinstallation von SB hat nix gebracht. Was mir noch aufällt ist, das nach einem Neustart von SB die Optionen beim ersten Mal immer etwas länger dauern. Wenn sie einmal geöffnet waren gehts es beim weiteren Mal dann zügig. Was auch aufällt, Songeamer schließt gefühl recht zaghaft.
Liebe Grüße Jürgen
Gruß Jürgen
Lucas.D
Beiträge: 1
Registriert: Sa Dez 08, 2018 6:47 pm

Beitrag von Lucas.D »

Servus,
Dasselbe Problem hatte ich gerade auch mitten im Gottesdienst. Das größte Problem aber daran ist dass der Ablaufpaln immer gelöscht wird und der Ablaufplan vom letzten Mal geöffnet wird, was zu erheblichen Problemen führt wenn die Playback und Texte während dem Lobpreis auf einmal nicht mehr da sind. Sollte das mit dem Update auf 5.0 nicht behoben werden?
Sebastian
SongBeamer Team
Beiträge: 5676
Registriert: Fr Nov 14, 2003 11:31 pm

Beitrag von Sebastian »

Ein automatisches Backup vom Ablaufplan gibt es bisher nicht. Ich hab das jetzt aber mal eingebaut.

Was beim Öffnen vom Einstellungen Dialog am längsten dauert ist der Code, der verhindern soll, daß sich der Dialog im Hintergrund öffnet. Ich hab den Code jetzt gegen etwas anderes ausgetauscht, bitte probier mal, ob das jetzt besser funktioniert:

https://www.songbeamer.de/bin/SongBeame ... _Forum.exe
Gruß, Sebastian
Sebastian
SongBeamer Team
Beiträge: 5676
Registriert: Fr Nov 14, 2003 11:31 pm

Beitrag von Sebastian »

Beim Beenden von SongBeamer werden u.a. die Konfigurationseinstellungen und der Song Index geschrieben. Wenn du wirklich viele Songs hast, dann kann das etwas dauern.
Gruß, Sebastian
Uwe L
Beiträge: 2
Registriert: Di Dez 18, 2018 2:15 pm
Wohnort: Bielefeld

Songbeamerfenster lässt sich nicht schließen

Beitrag von Uwe L »

Hallo Zusammen,

die Geschichte mit dem Aufhängen von Songbeamer 5.01 ist echt lästig.
Gibt es da schon eine Spur ?

Gruß Uwe
Sebastian
SongBeamer Team
Beiträge: 5676
Registriert: Fr Nov 14, 2003 11:31 pm

Beitrag von Sebastian »

@Uwe L:
Hast du jetzt definitiv die neue Version 5.01 (nicht 5.00) dem Forum getestet, und dort gibt es immer noch Hänger?
Gruß, Sebastian
Uwe L
Beiträge: 2
Registriert: Di Dez 18, 2018 2:15 pm
Wohnort: Bielefeld

Songbeamerfenster lässt sich nicht schließen

Beitrag von Uwe L »

Hallo Sebastian,

richtig Version 5.01. Ich versuche es ein wenig einzuengen. Ich habe oft Firefox 64bit offen um Songs mit der Cloud zu vergleichen. Beim hin und her blättern reagiert der Songbeamer dann irgendwann nicht mehr. Ich arbeite mit zwei Bildschirmen. Der Zweite ersetzt mir zuhause den Beamer.

OS Win10 64 bit build 1809

Gruß Uwe
Sebastian
SongBeamer Team
Beiträge: 5676
Registriert: Fr Nov 14, 2003 11:31 pm

Beitrag von Sebastian »

Hallo Uwe,

das ist dann aber ein völlig anderes Problem als hier in dem Thema beschrieben ist. Da geht es um Hänger beim Öffnen vom Einstellungen Dialog. In deinem Fall muß ich eine neue Debug Version erstellen, die dann einen Fehlerbericht liefern sollte. Bitte erinnere mich da ggf. in ein paar Tagen nochmal dran, die kann ich gerade nicht erstellen.
Gruß, Sebastian
Jürgen
Beiträge: 738
Registriert: Fr Jul 22, 2005 6:34 pm
Wohnort: Wendlingen

Beitrag von Jürgen »

So, Hallo,
jetzt habe ich da nochmal getestet, Songbeamer 5.01 trängt sich definitiv in den Vordergrung(d.h. ich kann die Fenster nur dann wechseln wenn ich Songbeamer reduziere ider Schließe) und hängt sich auch immer mal wieder auf bei verschiedensten Bedienungen. Dann kann ich nix mehr machen(gelegentlich aber nicht zuverlässig funktioniert es mit Alt+F4, ansonsten hilft nur der Neustart). Hab dann mal Downgegradet auf 4.34a. Diese Version drängt sich nicht in den Vordergrund und hatte bislang auch noch keine Aufhänger(sollte sich das ändern sag ich Bescheid).
Betriebssystem ist Win10 mit allen Updates.
Gruß Jürgen
Jürgen
Beiträge: 738
Registriert: Fr Jul 22, 2005 6:34 pm
Wohnort: Wendlingen

Beitrag von Jürgen »

So, jetzt habe ich das mal rekonstruiert. Wenn ich Songbeamer öffne, ist alles i.O. und die Fenster lassen sich wechseln. Wenn ich Songbeamer aber reduziere und dann wieder groß mache dann habe ich das genannte Problem. Wenn ich SB dann schliesse und wieder öffne, dann geht es wieder. Dumm nur, wenn sich SB in dem Moment aufhängt.
Gruß Jürgen
ttm
Beiträge: 37
Registriert: Mo Jan 03, 2011 9:09 pm

SB 5.01 hing bei PowerPoint

Beitrag von ttm »

melde ebenfalls hängenden SB 5.01. In dem Fall waren im Ablaufplan 2 PowerPoints eingehängt. (je ca. 6. Seiten)

Allerdings nach einiger Zeit warten ging es wieder. Ist halt nur dann blöd, wenn der gerade hängt, wenn man klicken will. Hat man Zeit kann man Warten bis es wieder geht.

Kann leider nicht mehr sagen welche "Klick-Folge" es ausgelöst hat.

Irgenwie in Verbindung mit PPT. Grunsätzlich läuft SB 5.01 aber stabil. Auch PowerPoints gehen. Nur halt irgendwie nicht immer.

Hab dann die Präsentation direkt in PPT aufgerufen (und SB im Hintergrund).

Das ganze auf einem Windows 10 Pro, 64-bit, Version 1709 (ja absichtlich nicht die neueste 10er), Laptop mit Core i5, 8GB Speicher und SSD. (OK, kein TurboGerät, aber reicht völlig aus).

Es ist eine vollständige Office-Version in 32-bit (nicht in 64-bit) Installiert.
Sebastian
SongBeamer Team
Beiträge: 5676
Registriert: Fr Nov 14, 2003 11:31 pm

Beitrag von Sebastian »

Hier mal die Debug Version von SongBeamer 5.01a.
https://www.songbeamer.de/bin/SongBeame ... _Debug.exe

Wenn diese Version 15s lang hängt, dann sollte ein Fehlerbericht erzeugt werden. Für den Fall, daß das aktive Fenster aus noch unbekannten Gründen in den Hintergrund verschoben hat, wird es aber keinen Report geben, weil dann SongBeamer nicht wirklich hängt.

Das mit dem Minimieren ist eine interessante Theorie. Aber leider hab ich es auch damit nicht reproduzieren können.
Gruß, Sebastian
ttm
Beiträge: 37
Registriert: Mo Jan 03, 2011 9:09 pm

Debug-Fenster schließt sich selber, daher kein Debug möglich

Beitrag von ttm »

Hallo Sebastinan,

ich ich kann jetzt mit der Debug-Version 5.01a reproduzierbar einen Hänger erzeugen (Powerpoint öffnen, dann gleich danach ein Lied anklicken).

Allerdings schließt sich das Debug-Fenster zu schnell. Ich kann auch ..Create Debug klicken, dann was eingeben, aber dann ist das Fenster schon wieder weg.

Auch wenn ich auf ShowDebug gehe, schließt sich das Fenster wieder. Leider keine Chance auf Debug :-(

Allerdings ist Songbeamer danach wieder bedienbar. d.h. man muß nach einer Power Point einfach etwas länger "warten".

Ist daher wohl kein richtiger Bug ???
Sebastian
SongBeamer Team
Beiträge: 5676
Registriert: Fr Nov 14, 2003 11:31 pm

Beitrag von Sebastian »

@ttm:

Wenn SongBeamer doch noch weitermacht, dann wird das Debug Fenster wieder automatisch geschlossen.

Wir hatten jetzt einen User mit Verzögerungen bei PowerPoint, die durch die Active Protection von "PC Acronis TrueImage 2019" ausgelöst wurde. Vielleicht ist das ja auch bei dir der Fall.
Gruß, Sebastian
Jürgen
Beiträge: 738
Registriert: Fr Jul 22, 2005 6:34 pm
Wohnort: Wendlingen

Beitrag von Jürgen »

Hallo,
Wollte mal sagen, das mein Problem mir Update auf 5.01b behoben ist, warum auch immer.
Gruß Jürgen
Jürgen
Beiträge: 738
Registriert: Fr Jul 22, 2005 6:34 pm
Wohnort: Wendlingen

Beitrag von Jürgen »

Heute ist das Problem leider wieder da, ich kann das aber nicht reproduzieren was ich gestern anders gemacht habe.
Gruß Jürgen
Sebastian
SongBeamer Team
Beiträge: 5676
Registriert: Fr Nov 14, 2003 11:31 pm

Beitrag von Sebastian »

Kann es sein, daß ihr irgendein Programm im Hintergrund laufen habt, das irgendeinen Murks mit den Fenstern macht?

Bitte probiere mal folgendes:
1. Start -> Ausführen (bzw. Win+R auf der Tastatur), dann msconfig eingeben und OK klicken.

2. Im Tool Systemkonfiguration auf Diagnosesystemstart wechseln.

3. PC neu starten

Tritt das Problem dann immer noch auf?

Du solltest den Systemstart danach wieder auf „Normaler Systemstart“ ändern.

Wir hatten das bereits ein paar Mal per Support so vorgeschlagen, dann aber leider nie ein Feedback bekommen. Also entweder das hat das Problem gelöst, oder die Anwender fanden meinen Vorschlag so abgefahren, daß sie das nicht probiert haben.
Gruß, Sebastian
Jürgen
Beiträge: 738
Registriert: Fr Jul 22, 2005 6:34 pm
Wohnort: Wendlingen

Beitrag von Jürgen »

Hallo Sebastian,
ich habe das gerade so gemacht. Das Problem ist auch nach Diagnosestart vorhanden. Sobald ich Songbeamer aus dem minimierten Zustand öffne kann ich keine Fenster mehr wechseln. Auch wenn ich versuche, z.B. Optionen zu öffnen gehen diese sofort in den Hintergrund. Was geht ist, SB wieder zu minimieren und dann das Fenster zu wechseln bzw. über den Desktop ein weiteres Programm zu öffnen. Was auch geht ist SB schließen und neu öffnen, dann geht auch wieder der Fensterwechsel. Ist also ein handlebares Problem, aber doch ein Problem.
Ich weis jetzt auch warum es gestern ging, ich hatte SB aufgrund des anderen Problems mit der Desktoperweiterung neu gestartet. Also Ei gelegt. :roll: :roll: :roll:
Gruß Jürgen
Sebastian
SongBeamer Team
Beiträge: 5676
Registriert: Fr Nov 14, 2003 11:31 pm

Beitrag von Sebastian »

Es gibt ein Programm mit dem Namen "Window Detective". Damit kannst du anzeigen, wer der "Owner" von einem Form ist:
http://windowdetective.sourceforge.net/

Dort mit der rechten Maustaste auf das TSettingsForm in der Window Hierarchy klicken, dann "View Properties". Dann wird dir der Owner angezeigt. Interessant wäre, wer der Owner ist, wenn der Dialog im Hintergrund ist.

Wie genau öffnest du den Optionen Dialog (z.B. Shortcut Strg+Umschalt+S, Klick auf das Symbol in der Toolbar, ...)?

Was bedeutet "gehen sofort in den Hintergrund"? Ist das Fenster erst sichtbar und verschwindet dann nach hinten, oder geht es gleich hinten auf ohne erst zu erscheinen?
Gruß, Sebastian
Jürgen
Beiträge: 738
Registriert: Fr Jul 22, 2005 6:34 pm
Wohnort: Wendlingen

Beitrag von Jürgen »

Die beiden Fragen kann ich Dir gleich beantworten.
1. über das Symbol in der Toolbar
2. Das Optionenfenster poppt kurz auf und verschwindet wieder. Wenn ich in der Taskleiste mit dem Mauszeiger auf SB gehe dann erscheint das Optionsfenster, geht aber wieder weg sobald ich mit dem Mauszeiger wieder runtergehe.
Gruß Jürgen
Jürgen
Beiträge: 738
Registriert: Fr Jul 22, 2005 6:34 pm
Wohnort: Wendlingen

Beitrag von Jürgen »

Das mit Windows Detective funktioniert nicht denn wenn ich bei anstehenden Problem die Optionen öffne, kann ich ja SB nicht mehr schließen bzw, minimieren. Also kann ich auch nicht zu Windows Detektiv wechseln.
Was geht ist mit dem Mauszeiger in der Taskleiste über Windows Detectiv zu fahren da bekomme ich das dann angezeigt(aber ob das verlässlich ist?)
Jedenfalls wird da bei Owner beides mal das selbe angezeigt, mit und ohne Problem nämlich TForm1 (0x000804EC) (wobei sich die Zahlen in Klammer bei jedem neuen öffnen von SB ändern).


Was ich gerade noch herausgefunden habe, wenn ich SB über die Tastleiste unten minimiere, dann tritt das besagte Problem nicht auf sondern nur, wenn ich die Minimierung über den Minimierungsbutton oben rechts mache.
Gruß Jürgen
Sebastian
SongBeamer Team
Beiträge: 5676
Registriert: Fr Nov 14, 2003 11:31 pm

Beitrag von Sebastian »

Jürgen hat geschrieben:Das mit Windows Detective funktioniert nicht denn wenn ich bei anstehenden Problem die Optionen öffne, kann ich ja SB nicht mehr schließen bzw, minimieren. Also kann ich auch nicht zu Windows Detektiv wechseln.
Das klingt jetzt aber äußerst mysteriös. Normalerweise solltest du einfach in der Taskleiste auf Window Detective klicken können. Notfalls mußt du etwas kreativ sein, also z.B. das SongBeamer Fenster vorher so hinschieben, daß es nicht den ganzen Bildschirm benötigt.

Wichtig ist, daß du in Window Detective erst dann startest, wenn der Optionen Dialog im Hintergrund ist, oder daß du in Window Detective auf das "Refresh All Windows" Symbol klickst. Sonst wird das nicht aktualisiert.
Gruß, Sebastian
Jürgen
Beiträge: 738
Registriert: Fr Jul 22, 2005 6:34 pm
Wohnort: Wendlingen

Beitrag von Jürgen »

Das mit dem Verkleinern der Fenster war eine gute Idee, Danke.
Ich habe Dir mal ne Mail mit nem Screenshot geschickt.
Gruß Jürgen
Sebastian
SongBeamer Team
Beiträge: 5676
Registriert: Fr Nov 14, 2003 11:31 pm

Beitrag von Sebastian »

Da stimmt eher was mit dem Hauptfenster nicht, daß sich das so in den Vordergrund drängelt. Das ist ja sogar über dem Window Detective Fenster.

Ab wann setzt dieser Effekt ein, daß sich das Hauptfenster nach vorne drängelt. Ist das bereits ab dem Wiederherstellen (also "Minimieren Rückgängig") der Fall oder passiert das erst, wenn du den Optionen Dialog öffnest?
Gruß, Sebastian
Sebastian
SongBeamer Team
Beiträge: 5676
Registriert: Fr Nov 14, 2003 11:31 pm

Beitrag von Sebastian »

Wir haben in SongBeamer 5.01c eine Kleinigkeit geändert. Das Hauptfenster heißt jetzt nicht mehr Form1, sondern FormSBMain. Ändert das etwas?

https://www.songbeamer.de/bin/SongBeame ... _Forum.exe

Ich werde den Verdacht nicht los, daß irgendein anderes Programm SongBeamer manipuliert. Vielleicht sogar ein Treiber, der auf ein Fenster mit dem Klassennamen Form1 wartet und dann eine Fehlermeldung nach oben bringen möchte.
Zuletzt geändert von Sebastian am Mo Jan 21, 2019 2:14 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß, Sebastian
Antworten