Song Beamer friert ein, hängt sich auf unter Windows 10

Hier könnt ihr alle Probleme mit SongBeamer schreiben
Antworten
Hoogstede
Beiträge: 5
Registriert: So Mai 20, 2018 2:55 pm

Song Beamer friert ein, hängt sich auf unter Windows 10

Beitrag von Hoogstede »

Hallo,
Wir habe die Beobachtung gemacht das nach dem minimieren des Programms oft der Fehler aufgetreten ist das, dass Programm einfriert. Neue Fenster werden nicht bzw. nur im Hintergrund geöffnet...

Meine Vermutung:
Bei den neuen Windows Versionen ist es möglich Die Taskleiste auf allen Anzeigegeräten(Monitoren, Beamer) anzuzeigen.
Beim minimieren des SongBeamers und öffnen eines anderen Programms (Office- PowerPoint, Word, Exel, Pdf..) passiert es das SongBeamer auf den anderen Monitor, der anderen Taskleiste rutscht und sich selbst in der Anzeige unterdrückt.

Deshalb lassen wir jetzt die Taskleiste nur noch auf den Hauptbildschirm anzeigen und alles ist gut :D

Rechtsklick auf der Taskleiste --> Taskleisteneinstellung nach unten scroellen bis zum Reiter mehrere Bildschirme dort den Reiter Taskleiste auf alle Anzeigegeräte deaktivieren.

Lieben Gruß
und gerne Feedback geben wenn wer ähnliche Erfahrungen macht
Sebastian
SongBeamer Team
Beiträge: 5677
Registriert: Fr Nov 14, 2003 11:31 pm

Beitrag von Sebastian »

Das ist auf jeden Fall eine sehr interessante Beobachtung. Ich kann es bei mir aber auch so nicht reproduzieren. Ich vermute, daß da noch ein weiterer Faktor dazugehört.
Gruß, Sebastian
Hoogstede
Beiträge: 5
Registriert: So Mai 20, 2018 2:55 pm

Beitrag von Hoogstede »

Hey,
habe uns grad die 5.02 upgedatet, damit bekomm ich es auch nicht zum einfrieren. :o Bei der 5.01c ging es noch auf die oben beschriebene Weise. Wir konnten es durchaus mehrfach wiederholen

Find ich Super das es jetzt nicht mehr geht. Freut mich das das Programm so gepflegt und ständig verbessert wird.

Gruß
Jürgen
Beiträge: 738
Registriert: Fr Jul 22, 2005 6:34 pm
Wohnort: Wendlingen

Beitrag von Jürgen »

Hallo Sebastian,
Ich glaube das hier https://forum.songbeamer.de/viewtopic.php?t=3755 passt ganz gut mit diesem Threat zusammen. Vielleicht kannst Du das ja mal zusammenfügen. :wink:
Allerdings hatten wir unser Problem auch mit 5.02
Gruß Jürgen
Sebastian
SongBeamer Team
Beiträge: 5677
Registriert: Fr Nov 14, 2003 11:31 pm

Beitrag von Sebastian »

Zusammenfügen wäre theoretisch möglich. Aber ich bin kein so großer Fan von zusammengelegten Themen. Dabei werden die Beiträge meist so ineinander verwoben, daß es noch schwieriger wird, den Konversationen zu folgen.
Gruß, Sebastian
Jürgen
Beiträge: 738
Registriert: Fr Jul 22, 2005 6:34 pm
Wohnort: Wendlingen

Beitrag von Jürgen »

Is auch recht :P :P :P
Hauptsache es kann geholfen werden
Gruß Jürgen
anklin
Beiträge: 4
Registriert: So Mär 21, 2010 10:12 pm

Songbeamer 5.03 friert ein

Beitrag von anklin »

Seit Update von 4.50 auf 5.03 friert Songbeamer ein, wenn zb
- eine integrierte Powerpointdatei bearbeitet wird
- ein Songbeamerfile bearbeitet wird
Wir haben ein Video ca 100MB, 3 Powerpoints (50MB) und ca 10 Songs.
Systemdaten: WIN10 64bit, Core2Duo E8500 3.16GHz, 4GB RAM,
2 User.
Kann es mit den etwas knappen Ressourcen zusammenhängen ?
(Keine Probleme zu Hause auf meinem Notebook hp8570p mit 8GB RAM, i7-3720QM, WIN10-Pro)
Sebastian
SongBeamer Team
Beiträge: 5677
Registriert: Fr Nov 14, 2003 11:31 pm

Beitrag von Sebastian »

Also der Core2Duo E8500 ist mittlerweile 11 Jahre alt. Das ist schon etwas sehr alt. Ist die Festplatte noch 100% OK? Die werden nämlich vor dem kaputt gehen häufig sehr langsam und dann hängen die Anwendungen.

Neuere PowerPoint Versionen benötigen eine Internetverbindung, sonst hängt SongBeamer nach dem Wechsel von PowerPoint zum nächsten Objekt. Das kommt daher, daß PowerPoint anscheinend Diagnosedaten an Microsoft senden "muß". Das können wir nicht verhindern.

Wichtig ist auch: Rechtsklick auf der Taskleiste --> Taskleisteneinstellung nach unten scrollen bis zum Reiter mehrere Bildschirme dort den Reiter Taskleiste auf alle Anzeigegeräte deaktivieren.
Gruß, Sebastian
elo22
Beiträge: 770
Registriert: So Mai 14, 2006 3:35 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von elo22 »

Sebastian hat geschrieben: Das kommt daher, daß PowerPoint anscheinend Diagnosedaten an Microsoft senden "muß". Das können wir nicht verhindern.
Dafür gibt es Lösungen wie z.B. pihole.

Lutz
anklin
Beiträge: 4
Registriert: So Mär 21, 2010 10:12 pm

Beitrag von anklin »

Bei Version 4.50 traten beide Fehler nie auf. Also kann es nicht mit Meldungen an MS zusammenhängen, da wir beim Office nichts änderten.
Die Frage ist ja auch, wieso beim Bearbeiten eines Songs (Maus rechts Click->Bearbeiten) Songbeamer zeitweise einfriert auf diesem Rechner. Wir haben eine ca 1 jährige SSD statt HDD und diese scheint keine Probleme zu machen.
Sebastian
SongBeamer Team
Beiträge: 5677
Registriert: Fr Nov 14, 2003 11:31 pm

Beitrag von Sebastian »

Wieviele Sekunden dauert denn das "zeitweise" einfrieren genau?
Gruß, Sebastian
anklin
Beiträge: 4
Registriert: So Mär 21, 2010 10:12 pm

Beitrag von anklin »

Der ganze Rechner ist dann blockiert, so dass nur noch ein Reboot hilft
Sebastian
SongBeamer Team
Beiträge: 5677
Registriert: Fr Nov 14, 2003 11:31 pm

Beitrag von Sebastian »

Wenn der ganze Rechner blockiert ist, dann ist das ein Hinweis auf ein Problem außerhalb von SongBeamer. Sind alle Treiber aktuell?
Gruß, Sebastian
Antworten