IP-Kamera in SongBeamer einbinden

Hier könnt ihr alle Probleme mit SongBeamer schreiben
Antworten
Fred1108
Beiträge: 13
Registriert: So Okt 23, 2011 4:50 pm

IP-Kamera in SongBeamer einbinden

Beitrag von Fred1108 »

Hallo zusammen,

über die Forensuche hab ich gesehen, dass die Frage schon einige Male diskutiert wurde, die letzten Einträge jedoch schon Jahre alt sind, daher stelle ich die Frage nochmal.

In unserer Kirchengemeinde habe wir seit kurzem eine IP-Kamera (Marshall CV630-IP) mit Steuerungspult im Einsatz. Kann man in SB mittlerweile IP-Kameras integrieren, so dass das Livebild auch in SB ankommt und darüber gesteuert werden kann?

Sebastian, vll. kannst du hier direkt weiterhelfen?

LG
Daniel
Sebastian
SongBeamer Team
Beiträge: 5656
Registriert: Fr Nov 14, 2003 11:31 pm

Re: IP-Kamera in SongBeamer einbinden

Beitrag von Sebastian »

Aktuell ist eine Einbindung nicht direkt möglich. Es könnte aber über Umwege mit einem RTSP Source DirectShow Filter klappen. Aber mangels Kamera kann ich das nicht testen, ist auch nicht ganz billig...

Welche Latenz (Verzögerung) hat denn diese Kamera beim Streaming über IP? Das ist immer die interessante Frage.

Diese Kamera gibt es übrigens auch in einer Variante mit NDI Ausgabe. Da sehe ich eine deutlich bessere Chance, die einzubinden.
Gruß, Sebastian
lorch
Beiträge: 83
Registriert: Mo Jan 29, 2018 9:58 am

Re: IP-Kamera in SongBeamer einbinden

Beitrag von lorch »

ein Aspekt für Livebild im gleichen Raum: die Latenz (Verzögerung Realität-Kamera-Steuerungsgerät/Software-Beamer) wird da schnell unangenehm. Wenn es nur um ein Livebild zur Übertragung Richtung Internet/anderer Raum geht ist das im Normalfall irrelevant, wenn man aber etwas was man live auf der Bühne sieht zusätzlich auf dem Beamer anzeigen will sind selbst minimale Verzögerungen ziemlich nervig. Ich vermute, dass das wenns über SB läuft unbrauchbar ist. Meine Lösung war dann, zwei Beamer auf die gleiche Leinwand richten, Kamera direkt am Beamer angeschlossen und dann die Beamer über Fernbedienung so schwarz schalten, dass das gewünschte Bild angezeigt wird. Alternativ könnte man den Eingang umschalten, aber da kommst meist das unangenehme "Quelle suchen...finden... Synchronisieren..." bis dann das korrekte Bild angezeigt wird.

Schöne Grüße,
Christian
Fred1108
Beiträge: 13
Registriert: So Okt 23, 2011 4:50 pm

Re: IP-Kamera in SongBeamer einbinden

Beitrag von Fred1108 »

Hallo Sebastian,
hallo Christian,

danke für eure schnellen Antworten. Sebastian, den Filter werde ich gleich mal testen und meine Erfahrung hier im Forum posten.

@ Christian: ja, die Kamera ist für ein Livebild im Gottesdienstraum, um das Stattfindende größer darzustellen. Die Verzögerung der Kamera hab ich noch nicht getestet, bin gespannt.

LG
Daniel
Antworten