Empfehlung für Video-Kameras / Camcorder

Alles zu Technik in der Gemeinde
Antworten
junias
Beiträge: 25
Registriert: Di Apr 07, 2020 8:57 pm

Empfehlung für Video-Kameras / Camcorder

Beitrag von junias »

Hallo zusammen,

wir rüsten unsere Gemeinde aktuell etwas neu aus, da wir in Kürze neue Räumlichkeiten beziehen.
In diesem Zuge werden wir auch unsere (sehr alten) Kameras für Livestreaming austauschen.

Wir benötigen 2 Kameras, die gut mit Lowlight umgehen können und wovon 1 Kamera einen hohen "Zoommodus" hat. Ideal wäre zudem SDI.
Budgettechnisch schwebt uns ca. 800€ pro Kamera vor. Gerne würden wir auch gebraucht kaufen.

Bisher hab ich folgendes ins Auge gefasst:
- Canon XA20 (gebraucht ca. 800€)
- Canon XA15 (gebraucht ca. 1000€)

Habt ihr Erfahrungen mit diesen Kameras, bzw. welche Kameras verwendet ihr und könnt ihr empfehlen?
junias
Beiträge: 25
Registriert: Di Apr 07, 2020 8:57 pm

Re: Empfehlung für Video-Kameras / Camcorder

Beitrag von junias »

Niemand eine Idee?
Vllt eine andere Frage: Welche Kameras / Camcorder benutzt ihr bei euch und wie sind eure Erfahrungen damit?
dedennig
Beiträge: 37
Registriert: So Dez 21, 2008 10:59 pm
Wohnort: Remchingen

Re: Empfehlung für Video-Kameras / Camcorder

Beitrag von dedennig »

Hallo junias
wir nutzen für "Standardgottesdienste" zwei Camcorder von Sony (AX33 und AX53) und sind damit für unseren Einsatzzweck sehr zufrieden.
Einfache Bedienung (relativ ordentlicher Autofokus, Automatische Belichtung etc. mit der Möglichkeit das bei Bedarf über ein Drehrad vorne teils auch selbst zu steuern). Außerdem viel Zoom (die AX53 hat 20 fach optischer Zoom und da wir nur Full HD nutzen geht's da glaube ich sogar bis 40 fach).
Bisher hatten wir auch bei wenig Licht (abends oder im abgedunkelten Raum) mit der AX33 keine Probleme festgestellt.

Die AX53 haben wir erst relativ frisch gekauft und hatten uns in dem Zuge gegen den Wechsel auf SDI entschieden, da bei SDI Kameras oft auch die Bedienung nicht mehr ganz "laientauglich" ist und wir es von der Bedienung möglichst einfach halten wollten, mal abgesehen von den höheren Preisen.

Wir nutzen beide per HDMI an einem Atem Mini und gelegentlich mobil mit SD Karte und Akku.

Viele Grüße
Simon
beamerteam
Beiträge: 10
Registriert: Do Sep 29, 2011 9:39 pm

Re: Empfehlung für Video-Kameras / Camcorder

Beitrag von beamerteam »

Wir nutzen seit knapp einem Jahr für unsere Gottesdienste, eine PTZ Optics 30x SDI mit entsprechend abgespeicherten Presets, die dann über ein Elgato Streamdeck abgerufen werden (alternativ gibt es von PTZ Optics auch eine Steuerpult mit Joystick). Es ist jederzeit ein manueller Eingriff möglich um den Bildschirmausschnitt etsprechend anzupassen wenn die abgespeicherten Presets nicht passen sollten. Wir benötigen dadurch nicht noch mal extra Personal um die Kamera zu bedienen. Sind damit zufrieden, eventuell schaffen wir uns mal noch eine 2te Kamera an, aber aktuell funktioniert das auch mit einer.
Gruss Tino
junias
Beiträge: 25
Registriert: Di Apr 07, 2020 8:57 pm

Re: Empfehlung für Video-Kameras / Camcorder

Beitrag von junias »

Hallo zusammen,

erstmal danke für eure Antworten!
Wir sind jetzt tatsächlich dabei uns drei neue Camcorder anzuschaffen.
Dabei haben wir aktuell folgende zwei Camcorder ins nähere Auge gefasst:
- Canon XA11 / XA15
- Canon XA20

Habt ihr Erfahrungen mit diesen Camcordern und könnt uns weiterhelfen?

Lg
Köpi
Beiträge: 2
Registriert: Mi Jan 16, 2019 10:25 am

Re: Empfehlung für Video-Kameras / Camcorder

Beitrag von Köpi »

Hallo,
wir nutzen seit einem Jahr mehrere Sony Alpha 6000 Kameras. Bei diesen Kameras nutzen wir die HDMI-Preview für den Stream und Dummy-Akkus für den Dauereinsatz. Je nach Kamerastandort kommen unterschiedliche Objektive zum Einsatz. Als ökofaire Gemeinde haben wir durch dieses Upcycling nicht nur die Umwelt sondern auch noch den Geldbeutel geschont. Eine gebrauchte Sony Alpha 6000 inkl. Standardobjektiv hat uns so nur 350 Euro gekostet. Das Problem anderer Systemkameras, die Überhitzung bei Dauerbetrieb, kennt dieses Modell erfreulicherweise nicht. Für den unbeaufsichtigten Auto-Start haben wir auch eine Lösung gefunden. Mehr dazu auf Nachfrage. Wenn du dir die Bildqualität mal ansehen möchtest, dann schau mal hier vorbei: https://youtu.be/wpONyjmaUVg

Gottes Segen für euch und herzliche Grüße,
Carsten
Antworten