Video-Übertragung drahtlos

Alles zu Technik in der Gemeinde
Antworten
lemke
Beiträge: 1
Registriert: Di Jan 15, 2019 6:28 pm
Wohnort: Ulm

Video-Übertragung drahtlos

Beitrag von lemke »

Hallo zusammen,
in unserer Gemeinde gibt es den Wunsch, vom Gottesdienst nicht nur den Ton in andere Räume zu übertragen (bereits realisiert durch Sennheiser Bügelkopfhörer), sondern auch das Bild. Dabei sollte der gesamte vordere Bereich, also Pastor und Beamer-Fläche sichtbar sein (Zoom-Kamera?). Eine direkte Kabel-Verbindung von der Empore (optimaler Kamera-Standort) ist nicht möglich. Daher suche ich nach einer drahtlosen Verbindung (Funk direkt oder über das interne WLAN). Es besteht keine Sichtverbindung für die ca. 150m Übertragungsstrecke. Die Technik dahinter sollte selbsterklärend sein, also nur Einschalten und läuft. Unsere Techniker haben mit Ton, Beamer, Übersetzung etc. genug zu tun. Eine proprietäre Funkverbindung wäre mir am liebsten, jedoch habe ich noch keine problemlos arbeitende, nicht allzu teure Technik gefunden. Somit entstand die Idee, unser WLAN zu zu nutzen. Hat jemand ähnliche Probleme bereits gelöst?
Vielen Dank und Gruß, lemke
Köpi
Beiträge: 1
Registriert: Mi Jan 16, 2019 10:25 am

Kameraübertragung

Beitrag von Köpi »

Wir hatten ein ähnliches Problem. Aktuell nutzen wir eine Foscam FI9826P IP-Kamera. Diese wird bei uns via LAN betrieben, funktioniert jedoch auch via Wifi. Diese Kamera haben wir über einer der vorderen Lautsprecherboxen fest installiert. Das Beamerteam fährt per Knopfdruck die Kamera auf unterschiedliche, voreingestellte Kamerapositionen inkl. Zoom. Dafür haben wir eine sehr einfache Steuersoftware auf dem Beamerrechner (kann zur Verfügung gestellt werden, Eigenentwicklung). Das Kamerabild wird in unserem Kirchenkaffee via Laptop auf den dortitgen Beamer gebracht. Mit dieser Lösung sind wir seit Ende 2014 zufrieden.
Bemerkt sei noch, dass das Kamerabild nur durchscnhittlich gut ist. Hier kommt es auf die Ansprüche an, die man an diese Sache hat. Zur Not einfach via Internet bestellen, testen und zurück schicken, wenn die eigenen Bedürfnisse höher sein sollten.
Antworten