SongBeamer Forum Foren-Übersicht SongBeamer Forum
Das Forum zur Software SongBeamer
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Impressum

Neue Beleuchtung

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    SongBeamer Forum Foren-Übersicht -> Technik Allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
elo22



Anmeldedatum: 14.05.2006
Beiträge: 710

BeitragVerfasst am: So März 24, 2019 5:57 am    Titel: Neue Beleuchtung Antworten mit Zitat

Hallo,
für unseren Kirchenraum soll es eine neue Beleuchtung geben. Bisher haben wir 10 st 300 W Scheinwerfer die zur Decke strahlen. Das ist mehr als ein Heizofen. Ich habe jetzt Leuchten gefunden die per DALI dimmbar sind. Dazu suche ich eine enstprechende Möglichkeit mit einem Raspberry PI o.ä. Mein Wunsch wäre dimmen aus der Technik und einschalten wie gewohnt. Bin für Tipps dankbar.

Lutz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
flobse



Anmeldedatum: 01.05.2009
Beiträge: 54
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: So März 24, 2019 2:51 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Was spricht gegen DMX?
Hier gibt es unzählige Standart-Komponenten sowie fertige Konzepte / Lösungen.
_________________
So viele Menschen wollten Gott sein –
aber nur ein Gott wollte Mensch sein!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
elo22



Anmeldedatum: 14.05.2006
Beiträge: 710

BeitragVerfasst am: So März 24, 2019 3:32 pm    Titel: Antworten mit Zitat

flobse hat Folgendes geschrieben:
Was spricht gegen DMX?

Die gefunden Wandleuchten sind DALI dimmbar.
Zum besseren Verständnis habe ich heute morgen ein Bild gemacht so wie es aktuell aussieht.


Lutz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
felixh



Anmeldedatum: 28.01.2016
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: So März 31, 2019 1:44 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Kannst Du zusätzliche Kabel zu den Lampen ziehen, d.h. gibt es Leerrohre oder Kabelkanäle?
DALI benötigt 5*1,5mm², wobei da alle Lampen parallel geschaltet werden können. Mit einem guten Gateway kannst Du dann alle Lampen einzeln ansteuern. Selbst basteln ist da kritisch zu sehen, weil die Spezifikation von DALI eine hohe Spannungsfestigkeit der Busleitung vorsieht (da 230V und Bus im selben Kabel sind).

DMX benötigt die normalen 3*1,5mm² und zusätzlich nochmal ein entsprechendes Steuerkabel (idealerweise mit 120Ohm Wellenwiederstand) zwischen den Lampen. Im Gegensatz zum DALI geht bei DMX keine freie Topologie (oder man benutzt DMX-Splitter).

DMX kommt aus der Veranstaltungstechnik, DALI aus der Gebäudetechnik. Entsprechend sind dann auch die Formen der Leuchten selbst oft unterschiedlich.

Alternative wäre ein Installationsdimmer, der in der Verteilung sitzt und per DMX (oder ein andere Protokoll) von Deinem Raspberry o.ä. gesteuert wird. Die Strahler können dann ggf. bleiben, und Ihr ersetzt nur die Leuchtmittel gegen dimmbare. Der Einbau in die Verteilung ist aber eine Aufgabe für den Elektriker, der dann evtl. auch gleich anderweitig berät.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
elo22



Anmeldedatum: 14.05.2006
Beiträge: 710

BeitragVerfasst am: So März 31, 2019 6:54 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
felixh hat Folgendes geschrieben:
Kannst Du zusätzliche Kabel zu den Lampen ziehen, d.h. gibt es Leerrohre oder Kabelkanäle?

Es sind Rohre installiert die aber fast voll sind. Aufgteilt sind die Leuchten auf 3 Stromkreise über 4 Stromstossschalter da 4 Gruppen gewünscht waren.

felixh hat Folgendes geschrieben:

Alternative wäre ein Installationsdimmer, der in der Verteilung sitzt und per DMX (oder ein andere Protokoll) von Deinem Raspberry o.ä. gesteuert wird.

Das wäre neben DALI machbar.

felixh hat Folgendes geschrieben:
Die Strahler können dann ggf. bleiben, und Ihr ersetzt nur die Leuchtmittel gegen dimmbare.

Noch sind es Halogen r7s mit 200-300 W je nachdem was ich noch erhalten habe. Wer weiss wie lange noch. LED Lampen müsste ich testen was einen hohen Kostenfaktor bedeutet.

felixh hat Folgendes geschrieben:
Der Einbau in die Verteilung ist aber eine Aufgabe für den Elektriker, der dann evtl. auch gleich anderweitig berät.


Ich bin der Fachmann und habe fast alles installiert u.a. auch die Beleuchtung. Die ist allerdings nicht auf meinem Mist gewachsen.

Lutz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    SongBeamer Forum Foren-Übersicht -> Technik Allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de