YouTube

Hier könnt ihr alle Probleme mit SongBeamer schreiben
Antworten
charly089
Beiträge: 16
Registriert: Di Sep 11, 2018 9:37 am
Wohnort: Schweiz, GR

YouTube

Beitrag von charly089 »

Hallo

Habe eine Frage wie ihr dies macht.

Manchmal gibt es kurze einfache Filme auf YouTube, welche geeignet sind um beim Gottesdienst zu zeigen.

So wie ich es versehe, darf man diese streamen, aber nicht hinunterladen und dann im SongBeamer laufen lassen.

Da wir kein Internet in der Kirche habe, ist dies schwierig. (ausser Hotspot wohl zu gefährlich für Unterbrüche)

Wie macht ihr das bei euch? Oder gibt es eine Lizenz, welche man bei YouTube erwerben kann?

Gruass
Wolff
Beiträge: 39
Registriert: Mo Dez 03, 2007 8:22 pm

Beitrag von Wolff »

Moin

Also ich würde es machen bzw. mache es so. Da du das Video nicht anderweitig weiterverwendest sollte es kein Problem sein. Interessant wird es wenn du das Video in dein Eigene's Video einbaust und damit Geld verdienen würdest. Das wäre verboten

Ciao Dominik
elo22
Beiträge: 761
Registriert: So Mai 14, 2006 3:35 pm
Kontaktdaten:

Re: YouTube

Beitrag von elo22 »

charly089 hat geschrieben: So wie ich es versehe, darf man diese streamen, aber nicht hinunterladen und dann im SongBeamer laufen lassen.
Eigentlich heisst es im »Youtube Player«. Nur was ist das?
charly089 hat geschrieben: Da wir kein Internet in der Kirche habe, ist dies schwierig.
Es ginge auch ein Router mit LTE Stick.

Lutz
charly089
Beiträge: 16
Registriert: Di Sep 11, 2018 9:37 am
Wohnort: Schweiz, GR

Beitrag von charly089 »

Danke euch für die Rückmeldungen.

Denke die Variante mit LTE Stick wäre schon möglich, weiss nur nicht ob es dann immer stabil läuft. Könnte man testen.

Aber anderswertig oder für Geld machen ist nicht gedacht, so gesehen kann ich weiter fahren bis dahin.

Vielen Dank und an Gruass
muggabatscher
Beiträge: 22
Registriert: Mi Jul 09, 2008 5:36 pm

Beitrag von muggabatscher »

Die AGB's gelten nur, wenn man sich bei YouTube anmeldet hat und bewirken bei Verstoß, allenfalls eine Kontosperrung. Mehr nicht.
D.h. ohne Anmeldung ist der Download grundsätzlich erlaubt.

Die Nutzung der Videos ist für private Zwecke ebenfalls erlaubt, ähnlich wie Kopien von gekauften CDs,DVDs oder wie man früher Musik per Kassettenrekorder aus dem Radio aufgenommen hat.
Google hat, wie ein Radiosender, Verträge mit der GEMA.
Illegal sind lediglich Videos, die illegal bei YouTube gelandet sind.

Das Zeigen im Gottesdienst unterliegt dem sonst üblichen Regeln (GEMA, ...)

https://praxistipps.chip.de/download-vo ... nicht_9496
Antworten