Zwei Sprachiger Stream

Alles zu Technik in der Gemeinde
Antworten
Maik
Beiträge: 2
Registriert: Sa Mär 20, 2021 7:09 pm

Zwei Sprachiger Stream

Beitrag von Maik »

Hallo zusammen,

wir haben bei uns in der Gemeinde jetzt den Fall, dass wir gerne eine Hochzeit in zwei Sprachen streamen würden.

Normalerweise streamen wir direkt mit einem Atem Mini Pro auf YouTube, da wir ansonsten nur mit der deutschen Sprache streamen. Gibt es eine gute Möglichkeit mit 2 Tonspuren zu streamen oder 2 Seperate Streams bereitzustellen?

Vielen Dank für jegliche Hilfe
mhedomino
Beiträge: 21
Registriert: Do Jun 11, 2020 11:51 am
Wohnort: Ottikon

Re: Zwei Sprachiger Stream

Beitrag von mhedomino »

Hey du leider ist das mit 2 sprachigen streams so eine sache es gibt nicht wirklich eine schlaue lösung von seite YT.

Sprich für die zweite sprache müsstet ihr zusätzlich einen stream erstellen. sprich ich würde um nicht zufile zusätzliche hardware kaufen zu müssen einfach den stream den mehr sehen werden weiter direkt über den Atem mini pro streamen und die zweite sprache übern einen Computer und OBS. Dazu schliest du den Atem mini Pro mit dem USB kabel an einen computer an und nimst da auch die zweite sprache rein. Kanst dan theoretisch sogar im OBS einen Audio mix machen mit der ersten und zweiten sprache.

Liebe Grüsse Matthias
MaxStro
Beiträge: 53
Registriert: So Jan 17, 2016 8:14 pm

Re: Zwei Sprachiger Stream

Beitrag von MaxStro »

GGF über linken/rechten Kanal?
mhedomino
Beiträge: 21
Registriert: Do Jun 11, 2020 11:51 am
Wohnort: Ottikon

Re: Zwei Sprachiger Stream

Beitrag von mhedomino »

Funktionirt schon aber über die endgeräte muss das dann auch ausgewählt werden das man nur links oder rechts hört und das geht nur einfach mit kopfhörer das man nur einen benutzt. Sehe ich nicht so als einfache lösung auf seite der zuschauer.
Maik
Beiträge: 2
Registriert: Sa Mär 20, 2021 7:09 pm

Re: Zwei Sprachiger Stream

Beitrag von Maik »

Hallo zusammen,
danke für eure Rückmeldungen. Wir haben es dann mit zwei Steams gelöst. Es ist echt schade, dass Youtube das nicht kann.
Wie machen denn das die mehrsprachigen Gemeinden, frage ich mich.
Tschö
Maik
Antworten