SongBeamer Forum Foren-Übersicht SongBeamer Forum
Das Forum zur Software SongBeamer
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Impressum

Predigt-Aufnahmetool: Sermonrecorder
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    SongBeamer Forum Foren-Übersicht -> Technik Allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Wie ist SermonRecorder?
Spitze!
50%
 50%  [ 6 ]
Es fehlt noch was... (Antwort schreiben!)
50%
 50%  [ 6 ]
Nich so gut - kann Keiner brauchen
0%
 0%  [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 12

Autor Nachricht
Fanfon



Anmeldedatum: 12.07.2009
Beiträge: 83

BeitragVerfasst am: Do Nov 05, 2009 1:33 pm    Titel: Antworten mit Zitat

AMEN

Lg Daniel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
manolo



Anmeldedatum: 11.10.2009
Beiträge: 56
Wohnort: Mittelbaden

BeitragVerfasst am: Do Nov 05, 2009 11:28 pm    Titel: SermonRecorder 0.2 Antworten mit Zitat

Hallo!

So, jetzt habe ich es mal hinbekommen und habe das Release v.0.2 fertiggestellt.

Ihr könnt es unter
http://sermonrecorder.sourceforge.net
finden und runterladen.

Oder für alle, die schneller sind als die Anderen hier von meinem Homeserverlein.

Wenn ich mich recht erinnere, sind die Haupt-Änderungen:
  • Komplette Umstrukturierung der GUI (v.A.: Separates Einstellungsfenster)
  • Frei wählbare Bitraten für die mp3-Streams
  • Umschalten zwischen verschiedenen Eingängen (und Audiogeräten ? - Hab da nicht so viele an meinem Läppi)
    (Hat bisher nicht funktioniert, das hat aber scheinbar keiner bemerkt:-)
  • Die Tab-Reihenfolge im Programm sollte nun recht sinnvoll von Oben nach unten führen.
  • Vielleicht findet ihr noch was Anderes...?


Bitte Probiert das mal aus und gebt bescheid, ob es so funktioniert und was noch besser sein könnte...

DANKE!
_________________
liebe Grüße,

Matthias Smile


Zuletzt bearbeitet von manolo am Fr Nov 06, 2009 9:16 am, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Quasselstrippe



Anmeldedatum: 28.10.2009
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: Fr Nov 06, 2009 1:58 am    Titel: Antworten mit Zitat

sau gut Very Happy

einmal eingestellt idiotensicher Mr. Green


vielen Dank und Gottes reichen Segen wünsch ich dir

Matze
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fanfon



Anmeldedatum: 12.07.2009
Beiträge: 83

BeitragVerfasst am: Fr Nov 06, 2009 11:25 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Matthias,

schön das die nächste Version erschienen ist! Das mit dem Einstellungsfenster klappt alles wunderbar Wink So hatte man sich
das Vorgestellt. Alle Änderungen werden prima übernommen!

2 Sachen sind mir aufgefallen.

1.

Die Tab-Reihenfolge im Hauptfenster scheint noch nicht ganz korrekt.

Einstellung > Start/Stopp > Sprecher > Thema> Einstellung

So läuft das im Moment. Wäre es aber nicht sinniger es

Einstellung > Sprecher > Thema> Start/Stopp

Also auch von oben nach unten wie im Einstellungsfenster zu machen?

2.

Eine Sache worauf ich vorher schon mal aufmerksam gemacht habe.

Wenn man in den Einstellungen vergisst ein Häkchen bei Mp3 oder Wav zu machen, dann wird wenn man die Aufnahme startet, ja keine Datei erzeugt. Das ist logisch. Sollte man da nicht noch eine Meldung einbauen, die darauf hinweist, wenn man Start drückt, das kein Format angewählt wurde? So was fällt ja nicht im Live Betrieb aus und der jeniger der das Programm bedient, würde meine die Aufnahme läuft und ist alles gut und schön, wenn er aber in den Ordner nachschaut, wundert er sich das keine Datei vorhanden ist!

lg Daniel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
manolo



Anmeldedatum: 11.10.2009
Beiträge: 56
Wohnort: Mittelbaden

BeitragVerfasst am: Fr Nov 06, 2009 12:27 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zunächst Danke an alle, die mir helfen!

Fanfon hat Folgendes geschrieben:
2 Sachen sind mir aufgefallen.

1. Die Tab-Reihenfolge im Hauptfenster scheint noch nicht ganz korrekt.
Einstellung > Start/Stopp > Sprecher > Thema> Einstellung
So läuft das im Moment. Wäre es aber nicht sinniger es
Einstellung > Sprecher > Thema> Start/Stopp
Also auch von oben nach unten wie im Einstellungsfenster zu machen?


Hmmm... Also ich dachte immer, ich hätte die Tab-Reihenfolge jetzt als
Start/Stop -> Sprecher -> Thema -> Einstellungen

Und die Idee dahinter war: Wenn jemand das Programm startet, will er zu 99% nur noch Start/Stop drücken und die Aufnahme läuft. Im weiteren Verlauf will er den Sprecher und das Thema eingeben. Und in den wenigsten Fällen wird er überhaupt etwas an den Einstellungen ändern.
Aber ich kann das auch problemlos noch ändern, dann gibt's halt eine 0.2.1 oder so? Smile

Fanfon hat Folgendes geschrieben:
2. Wenn man in den Einstellungen vergisst ein Häkchen bei Mp3 oder Wav zu machen, dann wird wenn man die Aufnahme startet, ja keine Datei erzeugt. Das ist logisch. Sollte man da nicht noch eine Meldung einbauen, die darauf hinweist, wenn man Start drückt, das kein Format angewählt wurde? So was fällt ja nicht im Live Betrieb aus und der jeniger der das Programm bedient, würde meine die Aufnahme läuft und ist alles gut und schön, wenn er aber in den Ordner nachschaut, wundert er sich das keine Datei vorhanden ist!


OK, das ist ein echtes Problem. Du hast Recht, da sollte ich noch eine Abfanglogik einbauen...

Bitte probiert das alles noch weiter aus! Ich kann zwar nicht versprechen, wann ich diese Fixes einbauen kann, da ich nächste Woche voraussichtlich nicht da sein werde. Aber wenn ich noch eine Bugfix-Version herausgebe, möchte ich, dass alle derartigen bugs dann auch draußen sind.
_________________
liebe Grüße,

Matthias Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Quasselstrippe



Anmeldedatum: 28.10.2009
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: Fr Nov 06, 2009 1:44 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ich würde auch noch nen unterschiedlichen Speicherort für wav und mp3 gutfinden

die mp3 werden bei uns im Archiv gespeichert.
die Wave sind nur wenige Wochen zum brennen in einem Extra Ordner zwischen gespeichert.

Unterschiedliche Speicherorte würden uns dies erleichtern .... Smile


Gruß Matze
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
manolo



Anmeldedatum: 11.10.2009
Beiträge: 56
Wohnort: Mittelbaden

BeitragVerfasst am: Sa Nov 07, 2009 11:07 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Quasselstrippe hat Folgendes geschrieben:
ich würde auch noch nen unterschiedlichen Speicherort für wav und mp3 gutfinden

die mp3 werden bei uns im Archiv gespeichert.
die Wave sind nur wenige Wochen zum brennen in einem Extra Ordner zwischen gespeichert.

Unterschiedliche Speicherorte würden uns dies erleichtern .... Smile


Aha. Hoch interessant und sicher möglich. Das würde ich gerne (von der programmfunktion) genauer verstehen und dann auf die ToDo-Liste setzen...
Wie könnte das realisiert sein, so dass das jemand anders auch versteht oder es auch auf eine andere Weise genutzt werden kann? Ein Parameter? Wenn ja, dann: Was muss der machen?
_________________
liebe Grüße,

Matthias Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Quasselstrippe



Anmeldedatum: 28.10.2009
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: So Nov 08, 2009 1:20 pm    Titel: Antworten mit Zitat

das müßte in den Einstllungen eigentlich nur:

Speicherort für Wave Aufnahmen:
Dateinahmen (mit Variablen)


und

Speicherort für mp3 Aufnahmen:
Dateinahmen (mit Variablen)


heißen.
Finde ich eigentlich selbsterklärend Smile
ist ja keine große Änderung zu jetzt

Ich denke mal die wenigsten Gemeinden werde die Wave Dateien dauerhaft speichern wollen, denn das kostet schon sehr viel Platz ... und wozu dann die mp3 ? Wink

Gruß Matze
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fanfon



Anmeldedatum: 12.07.2009
Beiträge: 83

BeitragVerfasst am: So Nov 08, 2009 1:56 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

wenn ich mir das oben genannte so anschaue, finde ich das eine interessante Idee! Die Frage ist ob man das ganze komplizierter machen muss als es ist, also mit Variablen.

Warum fügt man im Einstellungsfenster einfach eine weiteren Menüpunkt hinzu fügen!



Man wählt einfach zwischen eine der beiden Einstellungen, ob man Wav und Mp3 in einen Ordner oder getrennt abgelegt haben möchte!

Und der jeweilige andere Bereich wird dann ebend deaktiviert! (m bild gegraut!)

lg Daniel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
manolo



Anmeldedatum: 11.10.2009
Beiträge: 56
Wohnort: Mittelbaden

BeitragVerfasst am: Mo Nov 09, 2009 7:30 pm    Titel: Antworten mit Zitat

OK, soweit klar. Was ist jetzt, wenn jetzt jemand kommt und die zwei mp3-Streams noch in verschiedenen Ordnern haben will? Dann müssten wir nochmal ein neues Feld machen...
_________________
liebe Grüße,

Matthias Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LennartS



Anmeldedatum: 22.03.2009
Beiträge: 104

BeitragVerfasst am: Di Nov 10, 2009 2:01 pm    Titel: Antworten mit Zitat

hallo zusammen,
ich weiß noch nicht, ob das schon kam, aber das ist mir gerade aufgefallen:
ich habe in den Einstellungen, wo ich den Eingang auswähle alles doppelt:
http://sb-files.jgmg.de/lennarts/fehlermeldung1.jpg

Wenn ich einen von den unteren vier auswähle, kommt danach folgende Fehlermeldung:
http://sb-files.jgmg.de/lennarts/fehlermeldung.jpg


Ansonsten bin ich gegenüber den allerersten Anfängen angenehm überrascht (hatte es danach nicht mehr verfolgt). Werde ich mal ausprobieren im Alltagsbetrieb.

Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fanfon



Anmeldedatum: 12.07.2009
Beiträge: 83

BeitragVerfasst am: Di Nov 10, 2009 2:17 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das Problem kann ich nachvollziehen! Interessant ist aber folgender Aspekt.

Wenn man SR startet und auf Einstellung geht, werden ja mehrere Eingänge beschrieben. (siehe Problembeschreibung von LennartS) Wenn man jetzt aber bei "Gerät" von der Standarteinstellung auf ASIO (es erscheint eine Fehlermeldung das Asio in dieser Version noch nicht unterstützt wird) und dann wieder auf die Standardeinstellung zurück stellt, werden wieder die normale Anzahl an eingänge angezeigt, keine Doppelten!

lg Daniel

P.S: Was die Anzeige für getrennte/gemeinsame Ordner angeht, muss man dann eben noch ein Feld für den Speicherort dazu fügen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fanfon



Anmeldedatum: 12.07.2009
Beiträge: 83

BeitragVerfasst am: Di Nov 10, 2009 2:20 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Eine Sache ist mir jetzt noch ins Auge gefallen. Jedes Mal wenn man eine Aufnahme startet wird doch der Ordner "Predigt-Aufnahmen" erzeugt wenn er unter dem Pfad in den Einstellungen noch nicht vorhanden ist! Kann man dieses Verhalten bei Option in den Eigenschaften ausschalten?

Gerade wenn man z.B. will das die verschiedene Daten an verschiedene Orte angelegt werden soll, will man ja nicht das noch ein zusätzlicher Ordner erstellt wird.


lg Daniel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
manolo



Anmeldedatum: 11.10.2009
Beiträge: 56
Wohnort: Mittelbaden

BeitragVerfasst am: Mi Nov 11, 2009 12:13 am    Titel: Bugfix-Release Sermon-Recorder 0.2.1 Antworten mit Zitat

Quasselstrippe hat Folgendes geschrieben:
das müßte in den Einstllungen eigentlich nur: [...] heißen. Finde ich eigentlich selbsterklärend Smile
ist ja keine große Änderung zu jetzt

*lol* Das ist zwar keine große Änderung für die Oberfläche, aber dafür darunter....
Drum müssen wir uns schon recht genau überlegen, was wir wollen, um es nicht dann in ein paar Wochen nochmal zu machen...

LennartS hat Folgendes geschrieben:

ich weiß noch nicht, ob das schon kam, aber das ist mir gerade aufgefallen:
ich habe in den Einstellungen, wo ich den Eingang auswähle alles doppelt.
Wenn ich einen von den unteren vier auswähle, kommt danach folgende Fehlermeldung: ...
Das habe ich auch schon mal kurz gesehen, aber nicht verstanden. Ich habe es mir gerade im code angeschaut und herausgefunden, dass es sich um ein systematisches Problem im Formularaufbau handelt, etwas verzwickt --> Soeben beseitigt.

Fanfon hat Folgendes geschrieben:
Jedes Mal wenn man eine Aufnahme startet wird doch der Ordner "Predigt-Aufnahmen" erzeugt wenn er unter dem Pfad in den Einstellungen noch nicht vorhanden ist! Kann man dieses Verhalten bei Option in den Eigenschaften ausschalten?
Das kann ich nicht nachvollziehen. Ich vermute aber, dass es sich um ein Verständnis-Problem im Programm handelt. Der Dateiname mit Variablen beinhaltet nur deshalb einen Ordnernamen, damit man versteht: Da kann man auch die Parameter einfügen! Man kann Diesen Ordner (Predigt-Aufnahmen) ebensogut weglassen.
Mein Test eben war so: Ich habe "Predigt-Aufnahmen" gegen "test" ausgetauscht. Dann habe ich meinen Predigt-Aufnahmen-Ordner gelöscht, um zu sehen ob der zufällig doch erstellt wird und habe Start gedrückt. Es erschien - wie erwartet nur ein "test"-Ordner, in dem die Aufnahme gespeichert wird.

Wo sollte die Aufnahme denn auch sonst hingespeichert werden, als in den schon vorher bekannten Zielordner?

Ich denke, ich sollte mir da vielleicht noch was einfallen lassen, wie man diese zwei Felder Speicherort und Dateiname vereinheitlichen kann. Aber dafür brauche ich etwas Zeit, die ich im Moment nicht habe...


Nichtsdestotrotz habe ich nochmal ein paar bugfixes in die 0.2 einfließen lassen und hier die 0.2.1 gegossen:

http://sermonrecorder.sourceforge.net/
_________________
liebe Grüße,

Matthias Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fanfon



Anmeldedatum: 12.07.2009
Beiträge: 83

BeitragVerfasst am: Mi Nov 11, 2009 9:07 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Matthias,

das mit dem Ordner habe ich nun verstanden. Ich dachte das der im Dateiname enthaltene Begriff "Predigt-Aufnahmen" auch im Dateinamen erscheint und nicht einen Ordner erzeugt! Very Happy Wenn man diesen Begriff weglässt, wird ja die Datei nur unter dem angegebenen Pfad abgespeichert!

Mehr wollte ich ja gar nicht!

lg Daniel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LennartS



Anmeldedatum: 22.03.2009
Beiträge: 104

BeitragVerfasst am: Mi Nov 11, 2009 9:20 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
hab grade das update installiert.

direkt beim ersten Start ganz viele Fehlermeldungen, z.b:
http://sb-files.jgmg.de/lennarts/fm01.jpg
http://sb-files.jgmg.de/lennarts/fm02.jpg

in dem letzten war unten bei details folgender text:
http://sb-files.jgmg.de/lennarts/fm_a.txt

letzte Fehlermeldung kam immer in leicht abgewandelter Form bei so ziemlich jeder Aktion vor.

Inzwischen aber läufts problemlos, kommen auch keine fehlermeldungen mehr. Auch die neuen bugfix und Features laufen.

LG Lennart
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
manolo



Anmeldedatum: 11.10.2009
Beiträge: 56
Wohnort: Mittelbaden

BeitragVerfasst am: Mi Nov 11, 2009 9:30 am    Titel: Antworten mit Zitat

LennartS hat Folgendes geschrieben:
Hallo,
hab grade das update installiert.

direkt beim ersten Start ganz viele Fehlermeldungen, z.b:
http://sb-files.jgmg.de/lennarts/fm01.jpg
http://sb-files.jgmg.de/lennarts/fm02.jpg

in dem letzten war unten bei details folgender text:
http://sb-files.jgmg.de/lennarts/fm_a.txt

letzte Fehlermeldung kam immer in leicht abgewandelter Form bei so ziemlich jeder Aktion vor.

Inzwischen aber läufts problemlos, kommen auch keine fehlermeldungen mehr. Auch die neuen bugfix und Features laufen.

LG Lennart

OK, ich vermute, dass das mit der gespeicherten falschen Eingangseinstellungen (alle Inputs doppelt) zu tun hatte. Wenn es in Zukunft nochmal vorkommt, bitte melden... DANKE!
(btw. Interessant, was Windows da alles über den Fehler preisgibt! ich sage nur SetupForm.frm, Zeile 47 und so...)

Könnt Ihr bitte bei der aktuellen Version mal versuchen, ob die Umschaltung der Eingangsdevices funktioniert? Ich kann das hier auf den mir verfügbaren Maschinen nicht testen, denn ich habe in meinem Läppi lediglich einen Realtek AC97.
_________________
liebe Grüße,

Matthias Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fanfon



Anmeldedatum: 12.07.2009
Beiträge: 83

BeitragVerfasst am: Mi Nov 11, 2009 10:01 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hi ich habe zwar auch nur eine Realtec Soundchip im Läppi aber hier funktioniert alles einwandfrei. Jede Umschaltung jegliche Einstellungsform!

lg Daniel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
manolo



Anmeldedatum: 11.10.2009
Beiträge: 56
Wohnort: Mittelbaden

BeitragVerfasst am: So Nov 15, 2009 6:04 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Habe ein paar neue Probleme gefunden:


  • Wenn eine Aufnahme abbricht, ist unter Umständen schon eine Datei Aufnahme_1.mp3 vorhanden. Beim nächsten Aufnahmestart wird die Datei dann ohne Nachfrage überschrieben und die Daten von vor dem Abbruch sind verloren.
    Workaround: Es wird beim Aufnahmestart geschaut, ob die Datei schon existiert und wenn ja ein anderer Name gewählt.
  • Wenn die Aufnahme läuft, kann der PC das Display abschaltenund sogarin Standby gehen, wenn man die Maus nicht bewegt. Daswird in der nächsten Version anders sein: Man kann wählen, ob währen der Aufnahme nur Standby verhindert wird, oder auch das Display immer an bleibt. Nach der Aufnahme wird das wieder zurückgesetzt.
  • Wenn man - während das Programm läuft - die Energieoptionen ändert, friert die GUI ein. Eine Aufnahme läuft im Hintergrund noch weiter und das Fenster wird wieder refresht, wenn man das Taskleistensymbol rechtsklickt. Ich habe das noch nicht verstanden, werde es mir aber als nächstes zu Gemüte führen...

_________________
liebe Grüße,

Matthias Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fanfon



Anmeldedatum: 12.07.2009
Beiträge: 83

BeitragVerfasst am: Mo Nov 16, 2009 7:53 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Wenn die Aufnahme läuft, kann der PC das Display abschaltenund sogarin Standby gehen, wenn man die Maus nicht bewegt. Daswird in der nächsten Version anders sein: Man kann wählen, ob währen der Aufnahme nur Standby verhindert wird, oder auch das Display immer an bleibt. Nach der Aufnahme wird das wieder zurückgesetzt.


Mal ne Frage. Bei mir habe ich in den Energie Optionen (auch im gemeindelaptop) die Standby und Displayabschaltung deaktiviert. Was passiert wenn jemand das Tool bedient und dort dann ein Häkchen setzt, das der Standby nur so lange abgeschaltet wird, wie das programm läuft! Schaltet dann von verhalten her sr den standby wieder an? oder prüft das programm die ernergie optionen und gibt einen hinweis falls standby etc. schon abgeschaltet ist?

bei acer laptops gibt es ein extra programm was im system mit läuft welches die energie optionen verwaltet, greift der recorder dann nur auf die windows einstellung oder mit auf das acer programm drauf zu? wäre interessant zu testen!

lg Daniel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
manolo



Anmeldedatum: 11.10.2009
Beiträge: 56
Wohnort: Mittelbaden

BeitragVerfasst am: Di Nov 17, 2009 2:26 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Fanfon hat Folgendes geschrieben:
Mal ne Frage. Bei mir habe ich in den Energie Optionen (auch im gemeindelaptop) die Standby und Displayabschaltung deaktiviert. Was passiert wenn jemand das Tool bedient und dort dann ein Häkchen setzt, das der Standby nur so lange abgeschaltet wird, wie das programm läuft! Schaltet dann von verhalten her sr den standby wieder an? oder prüft das programm die ernergie optionen und gibt einen hinweis falls standby etc. schon abgeschaltet ist?

bei acer laptops gibt es ein extra programm was im system mit läuft welches die energie optionen verwaltet, greift der recorder dann nur auf die windows einstellung oder mit auf das acer programm drauf zu? wäre interessant zu testen!


Ich kann dir auf alle deine Fragen keine 100%-Antwort geben.
Ich setze in meiner Software einen Wert des Betriebssystems, so dass der Rechner nicht mehr in Standby geht bzw. das Display immer an lässt. Ich vermute, dass dies für da Betriebssystem eine zusätzliche Bedingung ist und nicht die Einzige. Denn das Einzige, was ich danach dann tun kann, ist diesen Wertwieder auf die Standard-Einstellung zurück zu stellen. Ich vermute, dass diese Aktionen nichts damit zu tun haben, was du als User einstellst. Vermutlich auch noch nicht mal, ob du das mit einem ACER- oder Sonstwas-Tool einstellen kannst. Aber... Du kannst das gerne mal ausprobieren:

Hier der aktuelle Stand: SermonRecorder_0.3RC1.zip (Noch kein Release aber mal zum Testen...)
_________________
liebe Grüße,

Matthias Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fanfon



Anmeldedatum: 12.07.2009
Beiträge: 83

BeitragVerfasst am: Di Nov 17, 2009 4:20 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Ich setze in meiner Software einen Wert des Betriebssystems, so dass der Rechner nicht mehr in Standby geht bzw. das Display immer an lässt. Ich vermute, dass dies für da Betriebssystem eine zusätzliche Bedingung ist und nicht die Einzige. Denn das Einzige, was ich danach dann tun kann, ist diesen Wertwieder auf die Standard-Einstellung zurück zu stellen. Ich vermute, dass diese Aktionen nichts damit zu tun haben, was du als User einstellst. Vermutlich auch noch nicht mal, ob du das mit einem ACER- oder Sonstwas-Tool einstellen kannst. Aber... Du kannst das gerne mal ausprobieren:


So also hab das mit dem RC ausprobiert. Die Einstellungen im Herstellertool bleiben davon unberührt soweit ich das nach vollziehen kann! Wahrscheinlich wird unter Windows nur die zusätzlich Bedingung erzeugt, die danach wieder gelöscht wird. Andere in Windows eingestellte Bedingungen werden ja davon nicht beeinflusst! Andere Programm werden das wahrscheinlich ähnlich machen! (Denke da an Bildschirmschoner, Aufnahmeprogramme, Synchronisierung und viele andere!)

lg Daniel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
thaefliger



Anmeldedatum: 31.07.2008
Beiträge: 135
Wohnort: CH- Oetwil an der Limmat

BeitragVerfasst am: Di Nov 17, 2009 10:31 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Mal kurz eine Frage: ist SermonRecorder eher für die Aufnahmen von Predigten (Sermon Very Happy) geeignet oder lassen sich damit auch Mitschnitte der Band anfertigen?
_________________
Licht Operator ICF Zürich
---------
Evang. ref. Kirchgemeinde Weiningen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
manolo



Anmeldedatum: 11.10.2009
Beiträge: 56
Wohnort: Mittelbaden

BeitragVerfasst am: Di Nov 17, 2009 11:41 pm    Titel: Antworten mit Zitat

thaefliger hat Folgendes geschrieben:
Mal kurz eine Frage: ist SermonRecorder eher für die Aufnahmen von Predigten (Sermon Very Happy) geeignet oder lassen sich damit auch Mitschnitte der Band anfertigen?

Ursprünglich ist das Tool für Predigten maßgeschneidert. Drum kann man z.B. auch den Namen und Titel (oder Thema) während der Aufnahme editieren. Es soll also sowas wie eine jeden Sonntag Einschalten - Start - 45Minuten aufnehmen - Stop - Ausschalten-Lösung sein, die jeder bedienen kann.

Theoretisch kann man damit aber auch alles Andere aufnehmen, auch eine Band. Allerdings nimmt das Programm eben nur in 44,1kHz/16bit/Stereo auf. Wenn du was anderes willst, musst du ein anderes Tool (z.B. Audacity oder so) nehmen.

Was wäre denn für dich an SermonRecorder so interessant, dass du es als Band-Aufnahme-Tool nehmen würdest? Vielleicht ist das Programm ja auch vielseitiger als ich dachte! Smile
_________________
liebe Grüße,

Matthias Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
manolo



Anmeldedatum: 11.10.2009
Beiträge: 56
Wohnort: Mittelbaden

BeitragVerfasst am: Di Nov 17, 2009 11:43 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Fanfon hat Folgendes geschrieben:
Andere in Windows eingestellte Bedingungen werden ja davon nicht beeinflusst! Andere Programm werden das wahrscheinlich ähnlich machen! (Denke da an Bildschirmschoner, Aufnahmeprogramme, Synchronisierung und viele andere!)


Ja, vermutlich.
_________________
liebe Grüße,

Matthias Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    SongBeamer Forum Foren-Übersicht -> Technik Allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 4 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de