SongBeamer Forum Foren-Übersicht SongBeamer Forum
Das Forum zur Software SongBeamer
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Impressum

Gesangsmikrofon gut und günstig

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    SongBeamer Forum Foren-Übersicht -> Technik Allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Matze M



Anmeldedatum: 16.02.2009
Beiträge: 168
Wohnort: Gau Algesheim

BeitragVerfasst am: Di Jun 21, 2016 3:37 pm    Titel: Gesangsmikrofon gut und günstig Antworten mit Zitat

Hallo,

normalerweise mache ich ja keine Werbung, möchte aber mal eine positive Produkt Info in die Runde geben.

Da einige unserer lange und oft eingesetzten Sennheiser e845 Mikros den Geist aufgegben haben und die garnicht so günstigen als Ersatz/Ergänzung angeschafften Mikros eines anderen deutschen Herstellers es ärgerlicher Weise nur sehr kurz gemacht haben (obwohl eigentlich pfleglich damit umgegangen wird), begab ich mich auf die Suche nach einer guten aber nicht unerschwinglichen Alternative.
(ich mag Bandwurmsätze Cool )

Fündig wurde ich bei einem bekannten Onlinehändler und bestellte ein Rode M2 zum Test. Dieses hatte überwiegend sehr gute Kritiken.
Liegt so bei 90-100 Euros / Stk. Ist somit günstiger als vorgenanntes Sennheiser (obwohl ich grundsätzlich ein großer Sennheiser Freund bin) und auch das gerne als "Referenz" genannte SM 58 / Beta 58.

Ist ein Kondensatormikro (achtung Phantomspeisung). Der Schalter (mag ich normal ja garnicht) lässt sich verriegeln Smile

Klingt auch wie ein Kondensatormic, sehr klar und transparent ohne dabei spitz zu klingen. Weniger Nahbesprechungseffekt als bei dynamischen Mics, was ich sehr gut finde, da wir ja mit hauptsächlich Hobbymusikern zu tun haben, die den nicht wirklich einzusetzten wissen und die Arbeit am Pult somit deutlich erleichtert wird Wink

Link zur Hestellerseite: http://de.rode.com/microphones/m2

Wir setzten es seit ca. einem halben Jahr ein und jetzt habe ich noch mal 3 nachbestellt.

LG MM
_________________
Und ich werde dem Getöne deiner Lieder ein Ende machen, und der
Klang deiner Lauten wird nicht mehr gehört werden. Hesekiel 26,13
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
gebert



Anmeldedatum: 10.06.2007
Beiträge: 266
Wohnort: Denkendorf

BeitragVerfasst am: Di Aug 02, 2016 11:02 am    Titel: Rode Mikrofone Antworten mit Zitat

Die Rode Mikrofone sind relativ unbekannt, sind aber gute Mikros. Auch die kleinen Stäbchen sind ganz gut.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    SongBeamer Forum Foren-Übersicht -> Technik Allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de