SongBeamer Forum Foren-Übersicht SongBeamer Forum
Das Forum zur Software SongBeamer
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Impressum

PowerPoint mit Presenter und der Fokus auf Songbeamer

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    SongBeamer Forum Foren-Übersicht -> Support
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tobilot



Anmeldedatum: 22.11.2009
Beiträge: 77

BeitragVerfasst am: Di Sep 01, 2020 10:17 am    Titel: PowerPoint mit Presenter und der Fokus auf Songbeamer Antworten mit Zitat

Es existiert ja schon immer das Problem, dass ein Presenter, um die Folien einer Powerpoint weiter zu klicken, nur funktioniert, wenn das Programm Songbeamer den "Fokus" hat, die Klickbefehle also in Songbeamer ankommen.
Seit den Zeiten von Livestreams wird das zunehmend zur Herausforderung, denn oft muss nun während der Präsentation in anderen Programmen rumgeklickt werden, z.B. Szenewechsel in OBS u.a.

Gäbe es denn irgendeinen Lösungsansatz, mit dem man das "Problem" Programmfokus in den Griff bekommen könnte? Vielleicht auch irgendwas auf Windows-Basis, was einfach dafür sorgt, dass der Fokus immer auf einem definierten Programm liegt. Und wenn dieses Programm den Fokus verliert, wird der Fokus nach einem eingestellten Zeitintervall, nach dem keine Klicks mehr registriert werden, z.B. 5 Sekunden, wieder auf das eigentliche Programm gelegt.

Oder, ganz anderer Ansatz, die Bedienbefehle sind fest mit songbeamer verankert und funktionieren auch dann, wenn gerade ein anderes Programm den Fokus hat.

ich will hier einfach mal zu Überlegungen anregen, weil es speziell bei uns sehr stört, dass der Presenter bei jedem zweiten oder dritten Klick ins "Leere" läuft und den Bediener dann kurz aus dem Konzept bringt.

Gäbe es irgendwelche Ideen oder Ansätze, um das besser in den Griff zu bekommen? also technischer Art meine ich?
Oder wird das immer ein Problem bleiben, weil es systembedingt so konstruiert ist (Mausklick vs. Presenter-Klick)?
_________________
***********
Gruß, Tobias
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolff



Anmeldedatum: 03.12.2007
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: Sa Sep 05, 2020 10:40 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Moin

Kenne das Problem. Aber ich bezweifle das es soetwas gibt. Im Prinzip ist ein Presenter ja eine Maus mit eingeschränkter Funktion. Man müsste ja somit Windows sagen können das die eine Maus nur auf das eine Program wirkt. Das stelle ich mir schon recht schwierig vor.

Aber eine einfache Lösung wäre ein weitere einfache PC für Songbeamer oder OBS. Für Songbeamer reicht ja ein einfache 250€ PC.

Ciao Dominik
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    SongBeamer Forum Foren-Übersicht -> Support Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de