Automatische Erstellung der CCLI-Statistik

Alles über SongBeamer, das sonst nirgendwo hineinpaßt
Antworten
bibodo
Beiträge: 103
Registriert: Fr Feb 28, 2014 6:55 pm
Wohnort: Berlin

Automatische Erstellung der CCLI-Statistik

Beitrag von bibodo »

Hi Leute,
Automatismen erleichtern uns oft die Arbeit. Leider ist das nicht immer so.
Der Automatismus zu Erstellung der CCLI-Statistik nimmt einfach alle Lieder aus dem aktuellen Plan und meint, dass diese gesungen und aufgeführt werden müssen.
Die Dynamik eines Gottesdienstes bringt aber mit sich, dass manche Lieder zwar eingeplant aber aus Zeitgründen gar nicht gesungen wurden.
Hier bringt der Automatismus also keinen Vorteil mehr.

Mein Vorschlag hierzu wäre ein Semi-Automatismus.
Songbeamer präsentiert einen Dialog mit einer Liste aller Lieder aus dem Plan in einer Ankreuzliste und der Nutzer hat die Möglichkeit die nicht gesungenen Lieder weg zu kreuzen und anschließend per Knopfdruck die Statistik zu erstellen.
MfG
Bibodo
Sebastian
Site Admin
Beiträge: 5370
Registriert: Fr Nov 14, 2003 11:31 pm

Beitrag von Sebastian »

Kann ich jetzt nicht nachvollziehen. Beim CCLI Reporting muß man die gesungenen Songs einzeln auswählen und melden.
Gruß, Sebastian
bibodo
Beiträge: 103
Registriert: Fr Feb 28, 2014 6:55 pm
Wohnort: Berlin

Beitrag von bibodo »

Sebastian hat geschrieben:Kann ich jetzt nicht nachvollziehen. Beim CCLI Reporting muß man die gesungenen Songs einzeln auswählen und melden.
Vielleicht habe ich das zwei Dinge vermischt oder verwechselt. Muss ich mit im Handbuch noch mal ansehen, hoffe es steht drin.
MfG
Bibodo
ttm
Beiträge: 37
Registriert: Mo Jan 03, 2011 9:09 pm

CCLI-Reporting vrs. Songbeamer-Reporting

Beitrag von ttm »

Ich hätte gerne eine Excel-Liste aller im Gottesdienst gesungenen Lieder. Also so ne Art "Jahrestatistik".

Die bei CCLI herunterladbare Excel, was man an Liedern gemeldet hat, taugt für ein Reporting aus meiner Sicht nicht, weil ein Lied über mehrere Zeilen verteilt sind. Verbesserungsvorschlag an CCLI >...wenn wir mal Zeit haben... Zumal man den Zeitraum nicht exakt eingrenzen kann (z.B. 1.1. - 31.12.). Ebenso sind Public-Domain Lieder nicht enthalten, weil die nicht gemeldet werden müssen. Und Lieder die nicht bei CCLI enthalten sind, auch nicht

Bei Songbeamer sehe ich das gleiche Problem, daß oft spontan Lieder dazukommen oder rausfallen. Passt also oft nicht mit der Wirklichkeit überein.


Fazit: Ich mache es nun händisch. Ne Excel in die ich die CCLI-Liednummer + Link zum Songselect reinhänge die am Sonntag effektiv gesungen wurden.

Pro Lied eine Zeile.

Über Quick-Filter in Excel kann man dann bequem nach Datum oder Lied suchen/filtern.
Antworten