Stage Monitor Konfiguration

Hier könnt ihr Wünsche und Ideen posten
Antworten
Gabriel
Beiträge: 497
Registriert: So Sep 03, 2006 6:47 pm
Wohnort: Göteborg
Kontaktdaten:

Stage Monitor Konfiguration

Beitrag von Gabriel »

Hallo Sebastian,

ich arbeite mit mehreren SongBeamer Konfigurationen für unterschiedliche Anlässe und für jede Konfiguration gibt es eine Eigene SongBeamer-Verknüpfung, welche über den Parameter "/sbappdata" auf das Konfiguratonsverzeichnis verweist.
Blöderweise klappt das aber mit den Stage Monitor Konfigurationen nicht so ganz:
  1. Wenn man SongBeamer erstmals in einem neuen Konfigurationsverzeichnis lädt sucht er dort nach der StageMonitor.sbdtp, findet sie nicht und zeigt nur das schwarz/weiße Fehlerbild an. Hier wäre es wünschenswert, das in solchen Fällen statt dessen eine Standard-Konfiguration im gewählten Konfigurationsverzeichnis angelegt wird.
  2. Wenn man Änderungen macht und diese speichert, werden sie automatisch in das AppData-Verzeichnis geschrieben und nicht in den gewählten Konfigurationsordner. Folglich sieht man keinen Effekt. Hier wäre es wünschenswert, wenn SongBeamer in das selbe Verzeichnis schreiben würde, aus dem auch gelesen wird.
Sebastian
Site Admin
Beiträge: 5368
Registriert: Fr Nov 14, 2003 11:31 pm

Beitrag von Sebastian »

Beim Aufruf vom Stage Monitor Config Tool hat tatsächlich der Parameter für die Layout Datei gefehlt. Wir werden ihn ergänzen.

Wenn kein Stage Monitor Layout vorhanden ist, dann wird das aus dem Installationsordner in den AppData Ordner dort rein kopiert. Ich hab festgestellt, daß diese Datei im Setup vergessen wurde zu kopieren. Beim Update ist sie aber mit dabei. Also wenn du in letzter Zeit mal ein Update installiert hast, dann sollte das eigentlich funktionieren.
Gruß, Sebastian
Antworten