Streaming Hardware

Alles zu Technik in der Gemeinde
Antworten
elo22
Beiträge: 761
Registriert: So Mai 14, 2006 3:35 pm
Kontaktdaten:

Streaming Hardware

Beitrag von elo22 »

Hallo,
wiir wollen uns auch dem »Trend« anschliessen. Zur Zeit gibt es nur einen Gemeinderechner und einen Beamer. Was brauchen wir als Minimaleintieg an Hardware? Ich möchte das streamen lokal testen und es in die erstmal in die weiteren Räume verteilen damit mehr Personen untergebracht werden können.
Ich dachte an ein Display mit Himbere. Reicht das aus? Was brauchen wir für einen upload ins www?
Fragen über Fragen.

Lutz
MaxStro
Beiträge: 44
Registriert: So Jan 17, 2016 8:14 pm

Beitrag von MaxStro »

HI,

für deinen Test würde ich die kostenlose Software OBS nehmen und von dort zu Youtube (z.B. als Privat oder nicht gelistet) streamen. Das sollte deine Himbeere anzeigen können.

Hardware wäre eine WebCam bzw VideoCAm mit CaptureCard. Der Ton könnte vom Mischer abgegriffen werden und in OBS als Quelle hinzugefügt werden.


Next Level: Mehr Kameras + ATEM Mini (Pro?)
Schirmacher
Beiträge: 225
Registriert: Fr Mai 13, 2005 8:30 am
Wohnort: Lippstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Schirmacher »

wir sind auch StreamAnfänger und mussten uns mit dem Thema beschäftigen... Ich habe eine alte HDMI VideoCam auf ein Stativ gestellt. Mit einem HDMI Out gehe ich auf einen Elgato CamLink HDMI to USB Adapter (https://www.amazon.de/Elgato-Cam-Link-L ... 1836845081).
Der wird an ein USB 3 Port angeschlossen.
Als Streamsoftware nutze ich OBS, das Schweizer Taschenmesser unter der Streamsoftware. Kostet nix.
So nach und nach habe ich den SB Rechner aufgerüstet mit 2 Monitoren und neuer Hardware. Wenn man mehrere Videoquellen anschließen möchte, kann man sich sowas wie die ATEM Reihe von Blackmagic ansehen (https://www.thomann.de/de/blackmagic_de ... m_mini.htm). Der fungiert per USB als Webcam und das schneiden übernimmt das Gerät.
Antworten