Bildschirm an Zoom-Telco übertragen

Hier könnt ihr alle Probleme mit SongBeamer schreiben
Antworten
Sneak-L8
Beiträge: 63
Registriert: Mi Apr 25, 2007 6:21 am

Bildschirm an Zoom-Telco übertragen

Beitrag von Sneak-L8 »

Hallo zusammen,

wir hatten einen Online-Gottesdienst, bei dem ich die Liedfolien per SongBeamer ausgeben und an Zoom via Bildschirmfreigabe übermitteln wollte.
Das hat auch einmal geklappt. Danach nicht mehr.

Wenn ich den Bildschirm in einer Zoom-Telko freigeben will, dann werden mir zahlreiche Fenster dafür angeboten, nicht aber der Präsentationsbildschirm von SongBeamer.
Ich hatte mir damit beholfen, dass ich die Lieder in PowerPoint erstellt hab (da merkt man erst wieder, welch eine Erleichterung SongBeamer ist). Wenn ich die pptx über SongBeamer anzeigen, dann kann ich diese Präsentation freigeben.
Nachteil: jede pptx hat ein eigene Fenster. Beim Wechsel der PowerPoint wird damit das fenster geschlossen und die Übertragung an die Telco beendet. Das nächste Lied muss erneut freigegeben werden. Im songbeamer wäre alles in einem Fenster und es liefe ohne Unterbrachung.

Hat jemand einen Tipp, wie ich die Präsentationsausgabe vom SongBeamer in Zoom freigeben kann?

Viele Grüße
Sneak-L8
kddittmer
Beiträge: 2
Registriert: Do Sep 27, 2007 5:53 pm
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von kddittmer »

Hallo,
hätte auch großes Interesse.
Habe nach ca 15 Minuten "Suchen" einiges über Multimonitor und Stage-Monitor gefunden, aber keine Erläuterungen wie es funktioniert, möglicherweise verschiedene Anzeigen an verschiedene (virtuelle?) Monitorr zu geben.

Kann jemand einen Link posten oder weiterhelfen?
---
mfg kdd

Wer zur Quelle will muss gegen den Strom schwimmen.
Sebastian
Site Admin
Beiträge: 5368
Registriert: Fr Nov 14, 2003 11:31 pm

Beitrag von Sebastian »

Du kannst im Bildschirm Freigabe Dialog von Zoom entweder das SongBeamer Hauptfenster auswählen, es werden dann alle Fenster von SongBeamer geteilt, die auf dem ersten Monitor zu sehen sind. Oder du wählst im selben Dialog aus, daß der 2. Monitor komplett geteilt werden soll.
Gruß, Sebastian
Antworten